Webinaraufzeichnung: Energiemanagementsystem - damit Energieeffizienz nicht zum Papiertiger wird

22.05.2017 13:41:43 von David Wagenblass

Webinar EnergiemanagementsystemSie möchten wissen, welchen Nutzen ein Energiemanagementsystem verspricht? Welche Vorteile ein zertifiziertes Energiemanagementsystem im Vergleich zu einem Energieaudit hat? Mit welchem Aufwand und welchen Kosten Sie für Beratung, Zertifizierung und die Einführung rechnen müssen? Und das am Beispiel eines Kunden aus dem produzierenden Gewerbe? In unserer Webinar Aufzeichnung geben Ihnen die Energieexperten Andreas Mirwald und Julian König Antwort auf diese Fragen.

Gesetzliche Rahmenbedingungen

Zum Einstieg in das Webinar erläutert Herr König, Produktmanager Energie bei der Deutschen Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen (DQS), den gesetzlichen Rahmen für Energiemanagementsysteme. Diese Informationen werden u.a. vor dem Hintergrund, dass der Nachweis eines zertifizierten Energiemanagementsystems nach ISO 50001 für die Nutzung von Einsparmöglichkeiten nach der Besonderen Ausgleichsregelung (EEG) und für den steuerlichen Spitzenausgleich für größere Unternehmen verpflichtend ist aufgeführt. Ergänzt werden die Ausführungen durch eine Gegenüberstellung des Energieaudits nach DIN EN 16247 und der ISO 50001. Dabei wird deutlich, dass ein Energiemanagementsystem nachhaltiger zur Energieeffizienzsteigerung beiträgt, das Energieaudit aber eine gute Grundlage darstellt.

Praxisbeispiel: Aufbau, Einführung und Zertifizierung eines Energiemanagementsystems

Am Beispiel des Kunden Meichle + Mohr beschreibt Herr Mirwald, Energiemanager beim BFE Institut für Energie und Umwelt, den Aufbau, die Einführung und die Zertifizierung eines Energiemanagement-systems nach ISO 50001. Dabei stehen Praxisbezug und die kundenindividuelle Herangehensweise im Mittelpunkt der Präsentation. Meichle + Mohr ist ein großes, verarbeitendes Unternehmen aus der Branche Kiesgewinnung und Beton und steht demnach stellvertretend für Unternehmen aus dem produzierenden Gewerbe.

Kosten und Aufwand

Zentrale Fragen beim Aufbau und der Umsetzung eines Energiemanagementsystems sind immer der personelle Aufwand und die Kosten beispielsweise für Beratung und Zertifizierung. Herr König und Herr Mirwald geben Ihnen in dieser Webinar Aufzeichnung diesbezüglich eine gute Orientierungshilfe.

Wenn Sie sich auch fragen, ob ein Energiemanagementsystem für Sie sinnvoll ist, dann hilft Ihnen unsere Aufzeichnung des Webinars sicher weiter. Schauen Sie sich unser Webinar in Ruhe am Schreibtisch an.

Ich habe Ihnen unter folgendem Link weitere Informationen zu der Aufzeichnung bereitgestellt.

Webinar Aufzeichnung Energiemanagementsystem

Sie möchten noch mehr über das Thema Energiemanagementsysteme erfahren? Dann schauen Sie einfach mal in die Rubrik „Energieaudit, Energiemanagementsysteme“ unseres Blogs.

Sie haben Fragen zu einem unserer Webinare? Themenvorschläge, Kritik oder Wünsche? Dann zögern Sie nicht, ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

 

Themen: Energieaudit, Energiemanagementsystem, Webinare & Energieblogs

David Wagenblass

Autor: David Wagenblass

David Wagenblass ist seit vielen Jahren in der Energiewirtschaft tätig. Der Energieexperte berät u.a. Verbände in Energiefragen und hält regelmäßig Vorträge zur Kostenreduzierung im Energieeinkauf sowie durch Energieeffizienzlösungen. Darüber hinaus ist er der erste Ansprechpartner in Energiefragen für rund 10.000 Verbandsmitglieder in Deutschland. T : +49 621 290-1695 E-Mail: david.wagenblass@mvv.de

* Pflichtfelder