Whitepaper

So gestalten Sie die Stromweiterleitung an Dritte gesetzeskonform und kostensparend

Sicherlich nutzen Sie den Vorteil der reduzierten EEG-Umlage, wenn Ihre Firma zum Kreis der energieintensiven Unternehmen zählt oder eine erneuerbare Eigenerzeugungsanlage betreiben.

Aber Vorsicht: Sofern Sie auf Ihrem Betriebsgelände Strom an Dritte weiterleiten, müssen Sie ab 2021 ein Messkonzept mit zeitsynchroner Drittmengenabgrenzung auf Basis geeichter Zähler nutzen. 

Daher bieten wir Ihnen alle wichtigen Informationen zum Thema Stromweiterleitung an Dritte und was Sie unbedingt beachten müssen, übersichtlich in diesem kostenfreien Whitepaper.

 

In diesem Whitepaper erfahren Sie: Whitepaper Stromweiterleitung an Dritte
  • Wer ist von der Regelung Stromweiterleitung an Dritte betroffen?

  • Welche Ausnahmen gibt es?

  • Was passiert bei Nichtabgrenzung?

  • Lösung an einem Beispiel

 

Laden Sie sich das Whitepaper kostenlos herunter!

Bitte füllen Sie einfach das Formular aus und Sie erhalten direkt eine E-Mail mit dem passenden Download-Link. Dies ist natürlich kostenlos und unverbindlich für Sie. Wenn Sie Fragen haben oder direkt eine persönliche Beratung zur Modernisierung haben, melden Sie sich bitte bei partner@mvv.de.

Whitepaper downloaden und informiert bleiben!