Fantastisch, vor dem Problem bereits die Lösung zu kennen.

Webinar-Anmeldung

Energiewende – Die eigene Infrastruktur im Wandel

 

Profitieren Sie von geballtem Wissen:

Wärme und Dampf durch Kohle- oder EEG-geförderte Biomasse-Anlagen sind Auslaufmodelle – Auf Grund auslaufender EEG-Förderung und Kohleausstieg. Das verschlechtert die Rahmenbedingungen für Betreiber und wird dazu führen, dass diese Anlagen schnell vom Netz gehen werden. Wer proaktiv denkt und sein Unternehmen sicher versorgt wissen will, handelt daher besser jetzt. Über ein neues Konzept der Energieversorgung nachzudenken, lohnt sich aber auch aus vielen weiteren Gründen. Welche das sind, erfahren Sie in unserem Webinar.

  • Wie können Sie die Versorgungssicherheit Ihres Unternehmens effizient gestalten?
  • Was sollten Sie wissen, bevor Biomasse- und Kohlekraftwerke vom Netz gehen – und so die Versorgung von Industrieunternehmen mit Wärme, Dampf oder aufbereitetem Wasser einstellen?
  • Welche Förderungen für Ihr erneuertes Energieversorgungskonzept nutzen?
  • Ist Contracting die richtige Lösung für Sie, um ohne Eigeninvest ein neues Energieversorgungskonzept zu realisieren?

 

Außerdem erfahren Sie Wissenswertes über:

  • Was sind mögliche wirtschaftliche Folgen für mein Unternehmen?
  • Warum lohnt es sich, jetzt aktiv zu werden?
  • Welche zentralen und dezentralen Möglichkeiten habe ich?
  • Kann ich selbst klimaneutral Energie erzeugen?

An wen richtet sich dieses Energie Webinar

  • Geschäftsführer

  • Technische Leiter
  • Energiemanager 

 

Termin

Datum: 27.08.2020

Uhrzeit: 09:00 Uhr

Dauer: 45 Minuten

Referenten

Christoph Brodhagen

Vertriebsingenieur, MVV Enamic GmbH

Christoph Brodhagen hat Maschinenbau mit der Fachrichtung Energie- und Wärmetechnik studiert und ist seit 30 Jahren in der Energiewirtschaft tätig. Als Vertriebsingenieur bei der MVV Enamic GmbH widmet er sich der Umsetzung von Contractinglösungen für Businesskunden. Seine Schwerpunkte liegen in den Bereichen Energieeffizienz, KWK und Wärmeversorgung.

Jan Mehlberg

Regionalleiter Nord, Vertrieb Business-Kunden, MVV Enamic GmbH

Jan Mehlberg absolvierte ein Maschinenbaustudium mit der Fachrichtung Energietechnik an der TU Dresden. Bei der DNVGL betreute er als Engineer Versorgungsprojekte bei Stadtwerken und in der Industrie von der ersten Konzeptidee bis zur Bauleitung. Ab 2015 war er als Gruppenleiter Projektentwicklung für industrielle Medienversorgung aktiv. Seit Mai 2019 verantwortet er den Business-Kunden Vertrieb im Bereich Nord- und Ostdeutschland bei der MVV Enamic.

Ansprechpartnerin bei Fragen

Katharina Kaufmann
T +49 621 290-3656
partner@mvv.de

 

Dieses Webinar ist für Sie kostenlos!

 

Wenn Sie das erste Mal ein Formular auf unserer Seite ausgefüllt haben, erhalten Sie aus Datenschutzgründen in den nächsten Minuten eine E-Mail von uns. Bitte klicken Sie den darin enthaltenen Bestätigungslink an, um sicherzugehen, dass Sie auch der rechtmäßige Besitzer dieser E-Mail-Adresse sind. Sofern in den nächsten 10 Minuten keine E-Mail bei Ihnen ankommt, dann schauen Sie bitte auch in Ihren Spam Ordner. Vielen Dank. 

Zum Webinar anmelden