Gebäudehüllen und Fenster energetisch optimieren – was Sie bei der neuen Förderung beachten müssen

11.08.22 14:21 von Jörg Lieske

Mitte August ändert sich in Sachen Förderung der energetischen Sanierung von Gebäuden einiges. Denn die Förderhöhen werden gesenkt und die Art der Förderung wird geändert. "Ziel ist, dass möglichst viele Menschen vom Förderprogramm profitieren", meinte dazu Wirtschaftsminister Robert Habeck. Von welchen Förderungen Sie jetzt noch bei der Sanierung von Gebäudehüllen profitieren können und worauf Sie achten sollten, erklären wir Ihnen in diesem Beitrag. Ebenso im Webinar Förderungen in der Gebäudesanierung (Wohn- & Nichtwohngebäude) am 17.08.2022 um 09:00 Uhr.

Weiterlesen

Unterjährige Verbrauchsinformation: Wie ist das Halbjahr angelaufen?

04.08.22 08:10 von Güngör Saritas

Seit Dezember 2021 gilt die novellierte Heizkostenverordnung (HKVO). Sie schreibt vor, dass Verwalter und Eigentümer von Immobilien Mietern unterjährige Verbrauchsinformationen (UVI) zur Verfügung stellen müssen. Das gilt aktuell, wenn fernablesbare Zähler bereits installiert sind. Die UVIs werden dabei monatlich versendet. Wir haben uns angeschaut, wie die Umstellung im ersten Halbjahr 2022 funktioniert hat.

Weiterlesen

Das Energiekostendämpfungsprogramm – welche Unternehmen können es nutzen und wie?

28.07.22 08:30 von Stefan Nitzsche

Die Energiepreise steigen und steigen. Das bringt die Wirtschaft in Bedrängnis. Besonders Unternehmen, die energieintensiv produzieren oder aus anderen Gründen sehr viel Strom oder Gas benötigen. Um gegenzusteuern, hat die Bundesregierung das Energiekostendämpfungsprogramm (EKDP) ins Leben gerufen. Es ermöglicht jetzt zeitlich begrenzte Zuschüsse für Unternehmen. In diesem Blog erhalten Sie mehr Informationen dazu.

Weiterlesen

Welterschöpfungstag – ab heute wirtschaften wir „auf Pump“

28.07.22 08:30 von Elena Bose

Es ist Ende Juli, über die Hälfte des aktuellen Jahres ist vergangen. Und dennoch haben wir bereits all unsere von der Erde bereitgestellten nachhaltigen Ressourcen für 2022 verbraucht. Für die restlichen 157 Tage leben wir also über unsere Verhältnisse. Schon daran wird offensichtlich, wie wichtig Dekarbonisierung, Klimaschutz und der verantwortungsvolle Umgang mit Ressourcen sind.

Weiterlesen

LED – Kurzfristig umstellen, Energie sparen und Förderung erhalten

21.07.22 08:45 von Oktay Secer

Tipps für Energiesparmaßnahmen in privaten Haushalten sind schnell gefunden, aber was können Unternehmen tun, um den Energieverbrauch in möglichst kurzer Zeit zu reduzieren?

Der Umstieg auf LED Beleuchtung lohnt sich zum Beispiel auch für Unternehmen. LED sind das Licht der Zukunft: Sie verbrauchen bei vergleichbarer Lichtleistung bis zu 90 Prozent weniger Energie als Leuchtstoffröhren. Viele Unternehmen scheuen jedoch die Anschaffungskosten der Leuchtdioden. Doch die LED Finanzierung muss nicht zum Stolperstein werden: Kleine und mittlere Unternehmen können auf LED Fördermittel zurückgreifen. Erfahren Sie hier, welche Förderprogramme und Ansprechpartner es gibt und worauf Sie achten müssen. 

Weiterlesen

Heiztechnologie – was ist im Moment die richtige Entscheidung für Sie?

14.07.22 08:30 von Jörg Lieske

Die Preise für Öl und Gas steigen rasant. Die Versorgungslage spitzt sich zu. Der Ausstieg aus fossilen Energien, also die Dekarbonisierung, ist das Gebot der Stunde. Nicht zuletzt auch, um die Klimaziele zu erreichen. Für viele Unternehmen besteht hier Handlungsbedarf. Die Frage ist aber: Worauf soll man setzen, wenn nicht auf Öl und Gas als Wärme- und Energieträger? Und welche Technologie wird wie gefördert?

Weiterlesen

ORC – Strom aus Abwärme kann sich jetzt lohnen

07.07.22 12:42 von Christoph Brodhagen

Kennen Sie das Prinzip der Organic Rankine Cycle Anlagen? Vereinfacht gesagt sind das Anlagen, mit denen man aus industrieller Abwärme Strom erzeugen kann – sofern die Abwärme deutlich höher ist als 100 Grad. Technisch gesehen sind ORC-Anlagen im Grunde Dampfturbinen, die mit einem anderen Medium als Wasserdampf betrieben werden. Bisher nutzen nur wenige Betriebe diese Technologie, da sie initial recht kostenintensiv ist und keinen sehr hohen Wirkungsgrad besitzt. Doch die steigenden Energiepreise und Förderungen machen sie jetzt rentabel. 

Weiterlesen

Energieablesen war gestern – Smart Metering mit Messstellenbetrieb ist die Zukunft

30.06.22 14:55 von Stefan Beberweil

Das neue Messstellenbetriebsgesetz (MsbG) macht es möglich: Besitzer einer Immobilie können ihren Messstellenbetreiber seit 2014 selbst wählen. Das klingt vielleicht wie eine Formalität. Es ist aber weit mehr als das – weil sich dadurch für Immobilienbetreiber und -besitzer eine ganze Reihe von Möglichkeiten bieten. Etwa, die gesamten Medienflüsse von Immobilien abzubilden und Echtzeitdaten zu nutzen. Mehr dazu in diesem Blog. Und in unserem Webinar: Bündelung von Messstellenbetrieb und Submetering für die Multi-Utility Integration am 06.07. 2022 um 09:00 Uhr.

Weiterlesen

Experten-Interview Photovoltaik: Lohnt sich Solarenergie für Unternehmen?

23.06.22 16:55 von Cemrehan Engin

Photovoltaik lohnt sich – für das Klima und auch finanziell. Denn richtig ausgelegt und in das Lastenmanagement integriert, lassen sich damit effizient Kosten senken. Und selbst erzeugter Strom macht unabhängiger von schwankenden Strompreisen; außerdem sind Kosten für Energie wesentlich besser und langfristiger planbar. Viele Unternehmen, Kommunen und Organisationen denken deshalb über Photovoltaik, kurz PV, nach. Worauf kommt es bei einer Solaranlage an? Darüber haben wir mit unserem Experten Cemrehan Engin gesprochen.

Weiterlesen

Was ist die Förderung Transformationskonzepte im EEW?

15.06.22 08:15 von Jörg Lieske

Kommunen und große wie kleine Unternehmen aufgepasst: Die Erstellung von langfristigen Konzepten zur Dekarbonisierung wird gefördert! Diese Förderung unterstützt Sie bei der Planung und Umsetzung der eigenen Energiewende hin zur Klimaneutralität. Lesen Sie hier alles Wichtige zur Förderung.

Weiterlesen

Newsletter abonnieren und Informiert bleiben

Wir informieren Sie über die Themen Energieeffizienz, Energiebeschaffung, clevere Energielösungen, aktuelle Trends und Technologien.

Los geht's