MVV Partner Energie Blog

MVV
Partner Blog

Offshore-Netzumlage: das ändert sich 2019

06.12.18 09:00 von Esther Gensrich

15.000 Megawatt Strom aus Offshore-Windkraftanlagen: Bis 2030 will die deutsche Bundesregierung dieses ehrgeizige Ziel erreichen. In diesem Zuge wird die bisherige Offshore-Haftungsumlage zum 1.1.2019 durch eine Offshore-Netzumlage abgelöst. Lesen Sie mehr über die Hintergründe – und darüber, was das für den Strompreis bedeutet und für welche Betriebe Ausnahmeregelungen gelten.

Weiterlesen

Folge-Energieaudit 2019: Das sollten Sie wissen

29.11.18 16:20 von Esther Gensrich

Für rund 100.000 Unternehmen in Deutschland steht 2019 die Wiederholung des Energieaudits an: Nachdem 2015 das novellierte Energiedienstleistungsgesetz (EDL-G) in Kraft trat, wurde die Grundlage für verpflichtende Audits in Nicht-KMU geschaffen. Alle vier Jahre steht ein Folge-Energieaudit im Haus an – unabhängig davon, welcher Branche ein Betrieb angehört. Ausgenommen davon sind Kleinstunternehmen, kleine und mittlere Unternehmen (KMU). Erfahren Sie hier, was jetzt zu tun ist, damit Sie gerüstet sind.

Weiterlesen

Pumpen und Motoren: So bringen Sie Ihre Energieeffizienz in Schwung

22.11.18 11:16 von David Wagenblass

Hohe Energiekosten reduzieren den wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens. Wenn auch Sie Ihre Energieeffizienz steigern möchten, dann empfehle ich Ihnen, einen Blick auf die Pumpen und Motoren in Ihrem Produktionsprozess zu werfen. Denn solche elektrisch angetriebenen Systeme sind für rund 70 Prozent des Stromverbrauchs von Industrie und produzierendem Gewerbe verantwortlich. Erfahren Sie hier, warum die meisten Pumpen und Motoren ineffizient arbeiten und mit welchen Maßnahmen Sie deren Wirtschaftlichkeit erhöhen können.

Weiterlesen

Abgaben und Umlagen 2019: Was Unternehmen wissen sollten

15.11.18 16:50 von David Wagenblass

Ab dem 1. Januar 2019 ändern sich die Abgaben und Umlagen für Strom- und Gaslieferungen. Sie werden staatlich festgelegt und machen inzwischen über die Hälfte des Strompreises aus. Doch für energieintensive Unternehmen aus bestimmten Branchen gibt es Ausnahmen. Erfahren Sie hier, was sich künftig ändert und ob Ihr Unternehmen von den Regelungen profitieren kann.

Weiterlesen

Sparen Sie Energiekosten durch cleveres Portfoliomanagement

08.11.18 12:14 von David Wagenblass

Strom und Erdgas effizient und vor allem kostengünstig beschaffen, hat für Einkäufer von energieintensiven Unternehmen oder auch Stadtwerken eine besondere Bedeutung. Neben Festpreis- und Tranchenmodellen steht dafür auch eine weitere Möglichkeit der Energiebeschaffung zur Verfügung – das Portfoliomanagement. Lesen Sie mehr darüber, wann sich das rechnet und welche Vor- und Nachteile es bietet.

Weiterlesen

Hands-on: Digitalisierung ohne Sicherheitsrisiko

31.10.18 12:37 von Esther Gensrich

Mehr Effizienz durch vereinfachte Prozesse, Vernetzung und Automatisierung sowie erhöhte Transparenz dank verbesserter Kommunikation: Die Liste der Vorteile und Chancen der digitalen Transformation ist lang. Ihnen gegenüber stehen die Risiken, die sich durch den intensiven Wettbewerb und die höhere Komplexität ergeben. Was können Unternehmen tun, damit die Digitalisierung zum Erfolg und nicht zum Sicherheitsrisiko wird?

Weiterlesen

Prozesswärme optimieren und Kosten sparen: So geht's!

25.10.18 15:39 von David Wagenblass

Der mit Abstand größte Energiefresser in Industrie und produzierendem Gewerbe ist mit etwa zwei Dritteln die Erzeugung von Wärme für technische Prozesse, die sogenannte Prozesswärme. Somit schlummert hier auch das größte Einsparpotenzial. Mit den richtigen energetischen Optimierungs- und Modernisierungsmaßnahmen können Sie Ihre Energiekosten im Schnitt um bis zu 15 Prozent senken.

Weiterlesen

Immer den Überblick haben – mit dem richtigen Lieferantenmanagement

18.10.18 10:27 von Esther Gensrich
Die Konzentration auf Kernkompetenzen und die Auslagerung von Funktionsbereichen ist in den meisten Unternehmen Alltag und wirtschaftliche Notwendigkeit. Dabei entstehen vielschichtige und komplexe Wertschöpfungsketten , die neue Herausforderungen hinsichtlich der Supply Chain mit sich bringen. Gerade dem Einkauf kommt dabei eine gesteigerte Bedeutung zu. Denn in seiner Hand liegt das Lieferantenmanagement, das maßgeblich zum Unternehmenserfolg beiträgt. Lieferengpässe und -ausfälle sowie mangelhafte Ware können sich imageschädigend oder sogar existenzbedrohend auswirken. Grund genug zu wissen, wie Sie mit dem richtigen Lieferantenmanagement erfolgreich sind.
Weiterlesen

Elektrische Firmenflotte - warum sich der Umstieg jetzt lohnt

11.10.18 11:18 von Esther Gensrich

Elektromobilität als nachhaltiges und zukunftsfähiges Fahrzeugkonzept ist längst nicht mehr aus unserer Gesellschaft wegzudenken. Immer mehr private Haushalte wechseln auf die voll- oder teilelektrischen Autos und auch Firmen ziehen nach. Trotzdem herrscht bei vielen nach wie vor Skepsis. Und das, obwohl die Vorteile einer elektrischen Firmenflotte nicht von der Hand zu weisen sind. Wir zeigen Ihnen, warum eine elektrische Firmenflotte immer rentabler wird.

Weiterlesen

Smart Maintenance – wie jetzt auch die Instandhaltung intelligent wird

04.10.18 09:00 von Esther Gensrich

Industrie 4.0, Arbeitsplatz 4.0, Einkauf 4.0 – die digitalen Konzepte der modernen Wirtschaft sind vielfältig. Neben der Alltagswelt wird die Arbeitswelt zunehmend digitalisiert und damit neu organisiert. Dass dabei stets alles einwandfrei funktioniert, ist eher die Ausnahme als die Regel. Deshalb rückt immer mehr eine neue Komponente ins Blickfeld: Maintenance 4.0 oder auch Smart Maintenance. Denn erst mit einer funktionierenden und prädiktiven Instandhaltung gelingt die nachhaltige Umsetzung der intelligenten wirtschaftlichen Konzepte.

Weiterlesen

Informiert bleiben!

Wir informieren Sie über die Themen Energieeffizienz, Energiebeschaffung, clevere Energielösungen sowie aktuelle Trends und Technologien.

Los geht's