Ölfreie Druckluft: Die Vorteile einer optimalen Druckluftqualität

22.07.21 08:18 von Jörg Schlehe

In vielen Produktionsverfahren ist eine verlässliche Versorgung mit sauberer Druckluft von entscheidender Bedeutung, besonders wenn es ölfreie Druckluft, z.B. für den Hygiene- oder Lebensmittelbereich, sein muss. Dabei entstehen in der Drucklufterzeugung durch Takten, mangelnde Wartung oder Verluste bei der Druckluftverteilung unnötige Energieverluste. Bedenkt man darüber hinaus, dass aus 100 Prozent Strom nur etwa 5 Prozent Energie in Form von Druckluft und 95 Prozent Wärme entstehen, ist reine Druckluft eine sehr teure Energieform. Lesen Sie in diesem Beitrag, wie Öle ins Druckluftsystem gelangen und warum Sie die Druckluftqualität den jeweiligen Anforderungen anpassen sollten.

Weiterlesen

Smart City: So geht nachhaltige Stadtentwicklung

15.07.21 08:33 von Susanne Schäfer

“Sharing is caring”: Unter diesem Motto steht das Konzept der Smart Cities. Durch technische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Innovationen tragen Smart Cities dazu bei, die Lebensverhältnisse in der Stadt der Zukunft zu verbessern, CO2-Emissionen zu reduzieren sowie den Energieverbrauch zu senken. Aber wie können Städte und Kommunen diese Herausforderung einer nachhaltigen Stadtentwicklung angehen?

Weiterlesen

Intelligentes Lademanagement: Lastspitzen vermeiden, bedarfsgerecht laden

08.07.21 08:57 von Matthias Canisius

Mit der Elektromobilität ziehen zusätzliche Stromverbraucher in Unternehmen ein. Ein intelligentes Ladelastmanagement sorgt dafür, die notwendigen Investitionen und die laufenden Kosten für das Laden von Elektrofahrzeugen zu minimieren.

Weiterlesen

BEHG-Carbon Leakage Verordnung (kurz BECV): Nur so erhalten Unternehmen Beihilfen

01.07.21 10:30 von Jan Mehlberg

Um die Klimaschutzziele in Deutschland wirksam und zeitnah umzusetzen, ist die seit Januar greifende CO2-Bepreisung ein wichtiges Instrument. Sie setzt Anreize, in klimafreundliche Technologien zu investieren. Zugleich gilt es, Unternehmen und Kunden dabei nicht zu überlasten und Carbon Leakage – also die Emissions-Verlagerung in andere Länder – zu vermeiden. Hierfür hat die Bundesregierung eine Kompensationsregelung beschlossen: Lesen Sie, was es damit auf sich hat und welches Web-Seminar Ihnen weitere, hilfreiche Informationen bietet.

Weiterlesen

Dezentrale Energiewende in der Wohnungswirtschaft? Kein Problem mit dem richtigen Mieterstrommodell!

24.06.21 07:27 von Andreas Ziegler

Dezentrale Stromerzeugung ist für die Entlastung des Stromnetzes und das Vorantreiben der Energiewende im städtischen Raum entscheidend. Deshalb wurde schon vor einigen Jahren das Konzept Mieterstrom entwickelt. Im Grunde geht es hier um Erzeugung und Lieferung von lokal erzeugtem Strom. Lesen Sie in diesem Beitrag, was Mieterstrom genau ist und welche Mieterstrommodelle es gibt.

Weiterlesen

Mit Energiecontrolling Ihre Einsparpotenziale erkennen

17.06.21 09:56 von Holk Schubert

Wissen Sie, welche Maschine oder Anlage in Ihrem Unternehmen zu welcher Zeit wieviel Energie verbraucht? Dann haben Sie einen klaren Informationsvorsprung – den meisten Unternehmen fehlt diese detaillierte Kenntnis. Erfahren Sie hier, wie Sie mit einem aussagekräftigen Energiecontrolling und -monitoring den Energieeinsatz in Ihrem Unternehmen optimieren und damit dauerhaft die Umwelt und Ihr Budget entlasten.

Weiterlesen

Risikomanagement beim Energieeinkauf – so vermeiden Sie die drei schlimmsten Risiken

10.06.21 09:30 von Andreas Böckmann

Die Energiekosten in Unternehmen steigen, nicht zuletzt durch die CO2-Bepreisung. Darüber hinaus haben es Energieeinkäufer – aufgrund der Vielzahl von Produkten im Strom- und Gasbereich – schwer, den Überblick zu behalten und das passende Produkt für ihr Unternehmen auszuwählen. Um schwerwiegende wirtschaftliche Nachteile für ihr Unternehmen zu vermeiden, sollten wesentliche Risiken Entscheidungskriterien sein. Wir zeigen Ihnen, wie Sie im Rahmen Ihrer Beschaffungsstrategie die drei wichtigsten Risiken beim Energieeinkauf vermeiden können.

Weiterlesen

E-Mobilität: So stellen Unternehmen netzverträgliche Lademöglichkeiten bereit

02.06.21 09:00 von Matthias Canisius

Wie sehen die Ladekonzepte in der Zukunft aus? Die Entwicklung zeigt, dass E-Tankstellen für Elektroautos mehr und mehr von Unternehmen bereitgestellt werden. Das ist gut so – gut für Mitarbeiter, imagefördernd für Unternehmen und gut fürs Klima. Gleichzeitig ist die Einführung der Ladeinfrastruktur mit einigen Herausforderungen für die Unternehmen verbunden. Fragen Sie sich nicht auch, wie Sie diese Veränderung effizient und kostengünstig bewerkstelligen können?

Weiterlesen

LED-Contracting: Energiekosten sparen ohne eigene Investition

27.05.21 08:49 von Mark Oestreich

Die Einsparpotenziale für Unternehmen sind enorm: Moderne Beleuchtungsanlagen sparen  oftmals bis zu  70 Prozent  Strom gegenüber herkömmlichen  Beleuchtungsystemen ein. Das gilt besonders für LED – doch die teils hohen Umrüstungskosten lassen viele Entscheider zögern. Licht-Contracting-Modelle können helfen, die Beleuchtung in Ihrem Betrieb zeitnah zu modernisieren. So senken Sie Ihre Betriebskosten, ohne das Investitionsbudget zu belasten.

Weiterlesen

Die Bundesförderung der Energieberatung gilt auch für Contracting-Beratung

18.05.21 08:30 von Jörg Lieske

Die Bundesförderung der Energieberatung für Nichtwohngebäude, Anlagen und Systeme ersetzt seit 2021 die “Bundesförderung für Energieberatung im Mittelstand” und besteht aus drei Modulen. Wir stellen Ihnen diese Module kurz vor und gehen konkret auf die Contracting-Orientierungsberatung ein.

Weiterlesen

Newsletter abonnieren und Informiert bleiben

Wir informieren Sie über die Themen Energieeffizienz, Energiebeschaffung, clevere Energielösungen, aktuelle Trends und Technologien.

Los geht's