MVV Partner Energie Blog

MVV
Partner Blog

Immer den Überblick haben – mit dem richtigen Lieferantenmanagement

18.10.18 10:27 von Esther Gensrich
Die Konzentration auf Kernkompetenzen und die Auslagerung von Funktionsbereichen ist in den meisten Unternehmen Alltag und wirtschaftliche Notwendigkeit. Dabei entstehen vielschichtige und komplexe Wertschöpfungsketten , die neue Herausforderungen hinsichtlich der Supply Chain mit sich bringen. Gerade dem Einkauf kommt dabei eine gesteigerte Bedeutung zu. Denn in seiner Hand liegt das Lieferantenmanagement, das maßgeblich zum Unternehmenserfolg beiträgt. Lieferengpässe und -ausfälle sowie mangelhafte Ware können sich imageschädigend oder sogar existenzbedrohend auswirken. Grund genug zu wissen, wie Sie mit dem richtigen Lieferantenmanagement erfolgreich sind.
Weiterlesen

Elektrische Firmenflotte - warum sich der Umstieg jetzt lohnt

11.10.18 11:18 von Esther Gensrich

Elektromobilität als nachhaltiges und zukunftsfähiges Fahrzeugkonzept ist längst nicht mehr aus unserer Gesellschaft wegzudenken. Immer mehr private Haushalte wechseln auf die voll- oder teilelektrischen Autos und auch Firmen ziehen nach. Trotzdem herrscht bei vielen nach wie vor Skepsis. Und das, obwohl die Vorteile einer elektrischen Firmenflotte nicht von der Hand zu weisen sind. Wir zeigen Ihnen, warum eine elektrische Firmenflotte immer rentabler wird.

Weiterlesen

Smart Maintenance – wie jetzt auch die Instandhaltung intelligent wird

04.10.18 09:00 von Esther Gensrich

Industrie 4.0, Arbeitsplatz 4.0, Einkauf 4.0 – die digitalen Konzepte der modernen Wirtschaft sind vielfältig. Neben der Alltagswelt wird die Arbeitswelt zunehmend digitalisiert und damit neu organisiert. Dass dabei stets alles einwandfrei funktioniert, ist eher die Ausnahme als die Regel. Deshalb rückt immer mehr eine neue Komponente ins Blickfeld: Maintenance 4.0 oder auch Smart Maintenance. Denn erst mit einer funktionierenden und prädiktiven Instandhaltung gelingt die nachhaltige Umsetzung der intelligenten wirtschaftlichen Konzepte.

Weiterlesen

Haftungsfrage: Wer trägt die Verantwortung für IT-Sicherheit?

27.09.18 08:00 von Esther Gensrich

Fast täglich erreichen uns Meldungen über Cyberangriffe auf Unternehmen. Die hierdurch entstehenden Schäden schätzt der Digitalverband Bitkom auf ca. 55 Milliarden Euro pro Jahr. Doch wer haftet eigentlich dafür? Eine berechtigte Frage, wenn man bedenkt, dass Inhalt und Umfang der Verantwortung für IT-Sicherheit in den meisten Unternehmen unbekannt sind. Dabei betrifft das Thema IT-Sicherheit keinesfalls nur Computer-Spezialisten.

Weiterlesen

Photovoltaik-Contracting: Voller Gewinn bei null Investition

20.09.18 11:39 von David Wagenblass

Sich von schwankenden Strompreisen unabhängig machen, ohne einen Cent dafür in Anlagen zu investieren: Das Photovoltaik-Contracting bietet Unternehmen die Möglichkeit, ihre Energiekosten durch eigene Stromerzeugung zu senken und gleichzeitig aktiv in die nachhaltige Energiewende einzusteigen. Die Finanzierung, Wartung und Pflege übernimmt der Contracting-Partner. Wir erklären Ihnen, wie Contracting im Detail funktioniert und für wen es sich eignet.

Weiterlesen

Photovoltaikanlagen: Was tun nach dem Ende der EEG-Förderung?

13.09.18 15:51 von David Wagenblass

Das Erneuerbare-Energien-Gesetz wird 20 Jahre alt – damit fallen bald die ersten Photovoltaik- und Windkraftanlagen zur Stromerzeugung aus der auf 20 Jahre befristeten Förderung. Dies wird in wenigen Jahren zu einer sinkenden EEG-Umlage führen. Was die Stromkunden freut, stellt die Betreiber älterer Anlagen vor die Frage: Was tun mit der Solar- oder Windkraftanlage? In unserem Beitrag erfahren Sie, wann es sich lohnt, die Anlage weiterzubetreiben, und wie Sie den selbst erzeugten Strom dann nutzen können.

Weiterlesen

E-Mobility im Faktencheck – bereits Realität oder immer noch Vision

06.09.18 16:34 von David Wagenblass

Sie sollen den Klimaschutz vorantreiben, die Energiewende ermöglichen und ein innovatives Fahr-Erlebnis bieten: Zukunftsvisionen für Elektro-Autos und damit die E-Mobility gibt es viele. Deutlich seltener dagegen wird über den Ist-Zustand der Elektromobilität in Deutschland gesprochen. Es ist jedoch gerade dann wichtig, über die aktuelle Situation informiert zu sein, wenn ein Auto-Neukauf ansteht. Wie alltagstauglich sind die E-Autos, wie steht es um die Ladeinfrastruktur und welche Fördermaßnahmen sind möglich?

Weiterlesen

Druckluft effizient nutzen: Häufige Fehler vermeiden und Leckagen orten

04.09.18 09:00 von David Wagenblass

Dass ein Drittel des bei Druckluftanlagen eingesetzten Stroms eingespart werden könnte und welche Gründe für eine nicht effiziente Druckluft verantwortlich sind, konnten Sie im ersten Teil des Interviews mit Daniel Rawe, Geschäftsführer von Rawe hermetics erfahren. In Teil 2 des Interviews geben wir Ihnen einen Einblick in die Praxis: Welche Fehler führen vor Ort häufig zu einem zu hohen Energieverbrauch bei der Drucklufterzeugung? Wie lässt sich die Energieeffizienz von Druckluftanlagen steigern? Als beste Vorgehensweise hat sich dabei ein zweistufiger Ansatz erwiesen: Zunächst wird der Strom- bzw. Druckluftverbrauch gemessen, dann werden die Leckagen vor Ort per Ultraschall geortet.

Weiterlesen

IT-Sicherheit: Der Weg ist das Ziel

30.08.18 10:24 von Esther Gensrich

Wer sich heute als vertrauenswürdiges und zukunftsfähiges Unternehmen am Markt positionieren will, der kommt an dem Thema IT-Sicherheit nicht vorbei. Schon längst sind leistungsfähige und sichere Informations- und Kommunikationssysteme die Voraussetzung für eine funktionierende Wirtschaft geworden. Und während die Chancen der Digitalisierung für Unternehmen enorm sind ­– die Risiken sind es auch und müssen beherrschbar bleiben. Mit Hilfe eines funktionierenden IT-Sicherheitsmanagements lässt sich die Angriffsfläche für Cyberkriminelle deutlich senken.

Weiterlesen

Effiziente Druckluft: Stromverbrauch könnte um ein Drittel geringer sein

23.08.18 13:12 von David Wagenblass

Zu diesem Ergebnis kommt eine EU-Studie und hat damit für einiges Aufsehen gesorgt. Entscheidend für eine effiziente Druckluft ist es, die Leckagen zu ermitteln – besonders auf den „letzten Metern“ bis zur Verwendung. Wie Druckluft wirklich effizient eingesetzt wird, lesen Sie im folgenden ersten Teil unseres Interviews mit Daniel Rawe, dessen Unternehmen rawe hermetics Druckluft-Leckagen mittels Ultraschallmesstechnik ortet.

Weiterlesen

Informiert bleiben!

Wir informieren Sie über die Themen Energieeffizienz, Energiebeschaffung, clevere Energielösungen sowie aktuelle Trends und Technologien.

Los geht's