CO2-Einsparung: Kosten und Mehrwert einer Photovoltaik Anlage

10.09.20 08:15 von Christoph Brodhagen

Lohnt sich Photovoltaik für größere Immobilien und Unternehmen wirklich? Wie sieht es mit der CO2-Einsparung aus? Skeptiker argumentieren häufig gegen PV-Anlagen, indem sie von versteckten Giften und Treibhausgasemissionen, hohen Investitionskosten sowie der mittlerweile geringen Einspeisevergütung sprechen. Lesen Sie hier die wichtigsten Fakten.

Weiterlesen

Auslaufende EEG-Förderung, Kohleausstieg und Standortumstrukturierungen: Jetzt auf Holzenergie umsteigen

20.08.20 13:42 von Christoph Brodhagen

Durch den Wegfall der EEG-Vergütung nach 20 Jahren stehen etliche Altholzanlagen in Deutschland vor dem wirtschaftlichen Aus. Dadurch werden große Holzmengen frei. Ein günstiger Zeitpunkt für Industriebetriebe, jetzt auf Holzenergie umzusteigen – und die eigene Versorgungssicherheit auf einem klimaneutralen, regional nachwachsenden Brennstoff aufzubauen. Das gilt besonders für Unternehmen, die noch Energie aus Kohle nutzen: Sie können ihre CO2-Bilanz durch den Einsatz von Holz deutlich verbessern und sich aktuell hohe Fördergelder sichern. Diese Art der Versorgung kann dadurch sogar wirtschaftlicher sein als eine konventionelle Wärmeerzeugung mit Erdgas oder Heizöl. Lesen Sie hier alles Wichtige in Kürze. Mehr dazu in unserem Webinar am 27. August.

Weiterlesen

Wärme-Contracting: Kosten reduzieren ohne eigene Investitionen

10.06.20 09:00 von Christoph Brodhagen

Beim Blick auf Ihre Wärmekosten kommen Sie ins Schwitzen, doch hohe Investitionen in energiesparende Maßnahmen sind aktuell nicht budgetiert? Mit dem sogenannten Wärme-Contracting können Sie Ihre Energiekosten signifikant senken, ohne selbst investieren zu müssen. Zugleich bauen Sie keine bilanzrelevanten Verbindlichkeiten auf und brauchen keine Kreditlinie in Anspruch nehmen. Erfahren Sie hier, wie Wärme-Contracting funktioniert. Stärken sie so nachhaltig Ihre Wettbewerbsfähigkeit ohne eigene Investition.

Weiterlesen

Contracting-Einsatzbereiche: So einfach sparen Sie Energie und Kosten

16.01.20 12:28 von Christoph Brodhagen

Immer mehr Unternehmen und Kommunen setzen auf Energie-Contracting: Umsatz und Anzahl der abgeschlossenen Verträge sind 2018 erneut gestiegen. Rückenwind bringt das gestiegene öffentliche Interesse am Klimaschutz. Ein weiterer Pluspunkt: In vielen Bereichen gibt es Einsparpotenziale und damit Ansatzpunkte für Contracting-Lösungen. Erfahren Sie hier, für wen Contracting interessant ist und wo Sie damit viel Energie, Zeit und Geld sparen können.

Weiterlesen

Newsletter abonnieren und Informiert bleiben

Wir informieren Sie über die Themen Energieeffizienz, Energiebeschaffung, clevere Energielösungen, aktuelle Trends und Technologien.

Los geht's