Druckluft-Optimierung: Die teuerste Energieform effizient einsetzen

29.09.22 08:33 von Marcel Ruschel

Stellen Sie sich vor, in Ihrem Unternehmen würde die Hälfte der eingesetzten Energie vergeudet. Undenkbar? Ganz im Gegenteil: Denn exakt das passiert in vielen Betrieben beim Einsatz von Druckluft. Das ist eine Kleinigkeit? Auch das stimmt nicht. Denn Druckluft ist eine der teuersten Energieformen und aus vielen industriellen Anwendungen nicht wegzudenken. Erfahren Sie hier mehr über die Druckluft-Optimierung – genau wie im kostenlosen Webinar zum Nachsehen: „Druckluft – Teure Energie oder Chance auf nachhaltige Senkung von Kosten und CO2?“

Weiterlesen

Experten Interview: Warum sollten Unternehmen auf Klimaschutzmanagement setzen?

18.08.22 08:22 von Alexa Staack

Die Dekarbonisierung der Wirtschaft ist das Gebot der Stunde. Viele Unternehmen wissen aber nicht genau, wie sie aus fossilen Energien aussteigen können. Das MVV Klimaschutzmanagement zeigt hier Wege auf und es begleitet Unternehmen auf dem Weg zur CO2-Freiheit. Wie das geht, darüber haben wir mit unserer Expertin Alexa Staack gesprochen.

Weiterlesen

ORC – Strom aus Abwärme kann sich jetzt lohnen

07.07.22 12:42 von Christoph Brodhagen

Kennen Sie das Prinzip der Organic Rankine Cycle Anlagen? Vereinfacht gesagt sind das Anlagen, mit denen man aus industrieller Abwärme Strom erzeugen kann – sofern die Abwärme deutlich höher ist als 100 Grad. Technisch gesehen sind ORC-Anlagen im Grunde Dampfturbinen, die mit einem anderen Medium als Wasserdampf betrieben werden. Bisher nutzen nur wenige Betriebe diese Technologie, da sie initial recht kostenintensiv ist und keinen sehr hohen Wirkungsgrad besitzt. Doch die steigenden Energiepreise und Förderungen machen sie jetzt rentabel. 

Weiterlesen

Grünes Rechenzentrum: Revolution bei den Stromfressern?

03.03.22 09:00 von Christian Lorson

E-Mails abrufen, an Videokonferenzen teilnehmen oder die Maschinenleistung überwachen: Ohne Rechenzentren geht praktisch nichts mehr – weder im Privaten noch im Büro- und Produktionsalltag. Dafür benötigen Rechenzentren allerdings jede Menge Energie – insgesamt verbrauchen sie rund ein Prozent des weltweiten Stroms. Für die Optimierung von Betriebskosten und zugleich der CO2-Bilanz sind sie damit ein wichtiger Hebel. Lesen Sie mehr über den neuen Trend der nachhaltigen und energiesparenden Rechenzentren und über Wege zur praktischen Umsetzung.

Weiterlesen

Steigende Wärmekosten und wie Biomasse dagegen helfen kann

03.02.22 09:00 von Stefan Husemann

Die Großhandelspreise für Wärmeenergie in Form von Strom, Öl oder Gas kennen aktuell nur eine Richtung: steil nach oben. Ein kurzfristiger Trend? Dagegen spricht einiges. Allen voran, dass fossile Energie angesichts der Klimaziele gar nicht günstiger werden soll. Zumindest langfristig nicht. Ist Biomasse hier die richtige Alternative? Lesen Sie mehr in diesem Blogartikel.

Weiterlesen

Durch Contracting die Energiewende angehen und Energiekosten sparen

30.09.21 08:30 von Jan Mehlberg

Die Energieversorgung in erfahrene Hände geben und von effizienten Energieerzeugungsanlagen profitieren: Energiecontracting ist eine ideale Lösung dafür. Denn Contracting ermöglicht Modernisierungen bzw. Umstrukturierungen und integriert Expertenwissen sinnvoll in Ihr Unternehmen. Doch welche Modelle gibt es, und welches passt am besten zu Ihren Anforderungen? 

Weiterlesen

Elektrifizierung: So gelingt die Dekarbonisierung in Ihrem Unternehmen

09.09.21 08:45 von Cemrehan Engin

Angesichts der finanziellen und klimapolitischen Herausforderungen streben viele Unternehmen die Dekarbonisierung an. Diese zielt darauf, den CO2-Ausstoß so weit wie möglich zu reduzieren bzw. auf null zu setzen. Aber wie funktioniert das?

Weiterlesen

BEHG-Carbon Leakage Verordnung (kurz BECV): So erhalten Sie Beihilfen

01.07.21 10:30 von Jan Mehlberg

Um die Klimaschutzziele in Deutschland wirksam und zeitnah umzusetzen, ist die seit Januar greifende CO2-Bepreisung ein wichtiges Instrument. Sie setzt Anreize, in klimafreundliche Technologien zu investieren. Zugleich gilt es, Unternehmen und Kunden dabei nicht zu überlasten und Carbon Leakage – also die Emissions-Verlagerung in andere Länder – zu vermeiden. Hierfür hat die Bundesregierung eine Kompensationsregelung beschlossen: Lesen Sie, was es damit auf sich hat und welches Web-Seminar Ihnen weitere, hilfreiche Informationen bietet.

Weiterlesen

Biomasse: Nachhaltiger Brennstoff für Ihre Wärme- und Stromversorgung?

21.01.21 09:22 von Jan Mehlberg

Hohe Förderungen und die CO2-Bepreisung seit Anfang des Jahres machen biogene Brennstoffe zunehmend wettbewerbsfähig. Das gilt auch für Bereiche, in denen bisher andere Brennstoffe oder Technologien eingesetzt wurden. Erfahren Sie hier, ob eine Wärme- und Stromversorgung auf biogener Basis zu Ihrem Unternehmen passt und mit welchen Fördergeldern Sie rechnen können.

Weiterlesen

Welche Vorteile hat ein intelligentes Energiemanagement?

29.10.20 16:52 von Marco Probst

Das steigende öffentliche Interesse an umwelt- und klimafreundliche Lösungen für Immobilien und Unternehmen sowie die Möglichkeit, Kosten zu sparen, rücken intelligentes Energiemanagement immer stärker in den Fokus. Es gilt, erneuerbare Energien in vorhandene Energiesysteme sinnvoll einzubinden sowie die Nutzung fossiler Energieträger zu reduzieren bzw. diese effizienter zu nutzen. Was intelligentes Energiemanagement ist und was es ausmacht, lesen Sie in diesem Beitrag.

Weiterlesen

Newsletter abonnieren und Informiert bleiben

Wir informieren Sie über die Themen Energieeffizienz, Energiebeschaffung, clevere Energielösungen, aktuelle Trends und Technologien.

Los geht's