Wärmepumpen: für mehr Energieeffizienz im Wohnungsbau

12.05.22 08:30 von Thomas Oefelein

Wärmepumpen wandeln Wärme aus Luft, Wasser oder dem Boden in Heizenergie um. Im Wohnungsbau ist das eine interessante Lösung. Übrigens nicht nur für Eigenheimbesitzer. Sondern der gezielte Einsatz von Wärmepumpen kann auch bei mehrgeschossigen Wohngebäuden oder ganzen Wohnquartieren effizient und finanziell attraktiv sein. Außerdem werden Wärmepumpen via BAFA und KfW gefördert. Wie Sie das für sich nutzen können? Darüber informieren wir Sie in unserem MVV Dekarbonisierungs-Talk B2B am Mittwoch, dem 18. Mai 2022.

Weiterlesen

Nachhaltig und effizient: Wärmepumpen für Industrie und Gewerbe

05.05.22 14:05 von Thomas Oefelein

In Industrie und Gewerbe waren Wärmepumpen lange Zeit aus wirtschaftlicher Sicht wenig interessant. Die meisten Unternehmen nutzten als Primärenergie Erdgas. Dieses war günstig und in großen Mengen verfügbar. Das hat sich inzwischen verändert: Gaspreise steigen und Liefersicherheit ist ein Thema. Da werden Wärmepumpen als strombasierte Wärmequelle relevant. Dieses Thema greifen wir im Dekarbonisierungs-Talk am Mittwoch, dem 11. Mai 2022 um 9:00 Uhr auf. Unsere Experten diskutieren über Fragen rund um die Technologie und Contracting bei Wärmepumpen.

Weiterlesen

Grünes Rechenzentrum: Revolution bei den Stromfressern?

03.03.22 09:00 von Christian Lorson

E-Mails abrufen, an Videokonferenzen teilnehmen oder die Maschinenleistung überwachen: Ohne Rechenzentren geht praktisch nichts mehr – weder im Privaten noch im Büro- und Produktionsalltag. Dafür benötigen Rechenzentren allerdings jede Menge Energie – insgesamt verbrauchen sie rund ein Prozent des weltweiten Stroms. Für die Optimierung von Betriebskosten und zugleich der CO2-Bilanz sind sie damit ein wichtiger Hebel. Lesen Sie mehr über den neuen Trend der nachhaltigen und energiesparenden Rechenzentren und über Wege zur praktischen Umsetzung.

Weiterlesen

Der Koalitionsvertrag 2021 und die Energiewende: Das ändert sich

09.12.21 10:06 von Dr. Markus Lauer

SPD, Bündnis 90/Die Grünen und die FDP haben sich auf ein gemeinsames Regierungsprogramm geeinigt, das für Fortschritt und Klimaschutz stehen soll. Die drei Parteien wollen die Energiewende wirtschaftsverträglich gestalten und setzen auf eine Verflechtung von ökologischer Verantwortung und ökonomischer Entwicklung. Nur: Was sind die genauen Pläne – und was bedeuten sie für Unternehmen? Lesen Sie in diesem Artikel, was sich ändern soll und welche energiepolitischen Rahmenbedingungen aus dem Koalitionsvertrag für Sie als Unternehmen oder Immobilienbesitzer relevant sein werden.

Weiterlesen

Die EU-Taxonomie und ihre Bedeutung für eine nachhaltige Wirtschaft

25.11.21 11:02 von Christian Kunsmann

Weiterlesen

Was ist die neue Förderung Transformationskonzepte im EEW?

18.11.21 08:30 von Jörg Lieske

Kommunen und große wie kleine Unternehmen aufgepasst: Seit 01. November 2021 wird die Erstellung von Transformationskonzepten gefördert! Diese Förderung unterstützt Sie bei der Planung und Umsetzung der eigenen Energiewende hin zur Klimaneutralität. Lesen Sie hier alles Wichtige zur neuen Förderung.

Weiterlesen

Durch Contracting die Energiewende angehen und Energiekosten sparen

30.09.21 08:30 von Jan Mehlberg

Die Energieversorgung in erfahrene Hände geben und von effizienten Energieerzeugungsanlagen profitieren: Energiecontracting ist eine ideale Lösung dafür. Denn Contracting ermöglicht Modernisierungen bzw. Umstrukturierungen und integriert Expertenwissen sinnvoll in Ihr Unternehmen. Doch welche Modelle gibt es, und welches passt am besten zu Ihren Anforderungen? 

Weiterlesen

Elektrifizierung: So gelingt die Dekarbonisierung in Ihrem Unternehmen

09.09.21 08:45 von Cemrehan Engin

Angesichts der finanziellen und klimapolitischen Herausforderungen streben viele Unternehmen die Dekarbonisierung an. Diese zielt darauf, den CO2-Ausstoß so weit wie möglich zu reduzieren bzw. auf null zu setzen. Aber wie funktioniert das?

Weiterlesen

Der europäische Green Deal und das Fit-for-55 Paket

05.08.21 08:30 von Christian Lorson

Die Anfälligkeit unserer Systeme wurde uns mit der Flutkatastrophe im Juli 2021 direkt vor Augen geführt und wird noch lange auf uns wirken. Mehr denn je warten Gesellschaft und Unternehmen gespannt darauf, welche Anstrengungen beim Klimaschutz von der Politik beschlossen und eingefordert werden. Inzwischen ist gar von einer neuen industriellen Revolution die Rede. Lesen Sie in diesem Zusammenhang, was es mit dem Green Deal und seinem „Fit for 55“-Paket auf sich hat und welchen Beitrag Unternehmen in Sachen Energie und Verkehr leisten können.

Weiterlesen

BEHG-Carbon Leakage Verordnung (kurz BECV): Nur so erhalten Unternehmen Beihilfen

01.07.21 10:30 von Jan Mehlberg

Um die Klimaschutzziele in Deutschland wirksam und zeitnah umzusetzen, ist die seit Januar greifende CO2-Bepreisung ein wichtiges Instrument. Sie setzt Anreize, in klimafreundliche Technologien zu investieren. Zugleich gilt es, Unternehmen und Kunden dabei nicht zu überlasten und Carbon Leakage – also die Emissions-Verlagerung in andere Länder – zu vermeiden. Hierfür hat die Bundesregierung eine Kompensationsregelung beschlossen: Lesen Sie, was es damit auf sich hat und welches Web-Seminar Ihnen weitere, hilfreiche Informationen bietet.

Weiterlesen

Newsletter abonnieren und Informiert bleiben

Wir informieren Sie über die Themen Energieeffizienz, Energiebeschaffung, clevere Energielösungen, aktuelle Trends und Technologien.

Los geht's