Contracting-Einsatzbereiche: So einfach sparen Sie Energie und Kosten

16.01.20 12:28 von Christoph Brodhagen

Immer mehr Unternehmen und Kommunen setzen auf Energie-Contracting: Umsatz und Anzahl der abgeschlossenen Verträge sind 2018 erneut gestiegen. Rückenwind bringt das gestiegene öffentliche Interesse am Klimaschutz. Ein weiterer Pluspunkt: In vielen Bereichen gibt es Einsparpotenziale und damit Ansatzpunkte für Contracting-Lösungen. Erfahren Sie hier, für wen Contracting interessant ist und wo Sie damit viel Energie, Zeit und Geld sparen können.

Weiterlesen

Druckluft-Optimierung – die „teuerste Energieform“ effizient einsetzen

23.08.19 13:09 von Arthur Tibelius

Stellen Sie sich vor, in Ihrem Unternehmen würde die Hälfte der eingesetzten Energie vergeudet. Undenkbar? Ganz im Gegenteil: Genau das passiert in vielen Betrieben beim Einsatz von Druckluft. Diese ist aus vielen industriellen Anwendungen nicht wegzudenken, obwohl sie eine der teuersten Energieformen ist. Lesen Sie mehr über die Druckluft-Optimierung, um Einsparpotenziale zu realisieren – mit einem klaren 7-Punkte-Plan.

Weiterlesen

Druckluft effizient nutzen: Häufige Fehler vermeiden und Leckagen orten

04.09.18 09:00 von David Wagenblass

Dass ein Drittel des bei Druckluftanlagen eingesetzten Stroms eingespart werden könnte und welche Gründe für eine nicht effiziente Druckluft verantwortlich sind, konnten Sie im ersten Teil des Interviews mit Daniel Rawe, Geschäftsführer von Rawe hermetics erfahren. In Teil 2 des Interviews geben wir Ihnen einen Einblick in die Praxis: Welche Fehler führen vor Ort häufig zu einem zu hohen Energieverbrauch bei der Drucklufterzeugung? Wie lässt sich die Energieeffizienz von Druckluftanlagen steigern? Als beste Vorgehensweise hat sich dabei ein zweistufiger Ansatz erwiesen: Zunächst wird der Strom- bzw. Druckluftverbrauch gemessen, dann werden die Leckagen vor Ort per Ultraschall geortet.

Weiterlesen

Effiziente Druckluft: Stromverbrauch könnte um ein Drittel geringer sein

23.08.18 13:12 von David Wagenblass

Zu diesem Ergebnis kommt eine EU-Studie und hat damit für einiges Aufsehen gesorgt. Entscheidend für eine effiziente Druckluft ist es, die Leckagen zu ermitteln – besonders auf den „letzten Metern“ bis zur Verwendung. Wie Druckluft wirklich effizient eingesetzt wird, lesen Sie im folgenden ersten Teil unseres Interviews mit Daniel Rawe, dessen Unternehmen rawe hermetics Druckluft-Leckagen mittels Ultraschallmesstechnik ortet.

Weiterlesen

Druckluftheizkraftwerk: Druckluft erzeugen mit Gas

05.06.18 16:08 von David Wagenblass

Druckluft ist ein teurer Energieträger, denn zum Komprimieren der Luft wird viel Energie benötigt. Diese wird in der Regel von einem Kompressor mithilfe von Strom erzeugt. Dabei entsteht viel Wärmeenergie, die meist ungenutzt verpufft, aber die Stromrechnung in die Höhe treibt. Doch es gibt eine Alternative: Druckluft lässt sich auch in Kraft-Wärme-Kopplung aus Gas erzeugen. Erfahren Sie hier, wie Sie durch ein Druckluft-Heizkraftwerk (DHKW) die Energieeffizienz verbessern und Ihre Kosten deutlich senken.

Weiterlesen

Druckluft-Contracting: Sparen Sie Energiekosten ohne Eigeninvest

17.08.17 09:00 von David Wagenblass

Druckluft ist in vielen Produktionsprozessen ein wichtiger Energieträger. Allerdings gehört sie auch zu den teureren Energieformen. Denn die Erzeugung von Druckluft erfolgt in der Regel vor Ort durch Kompressoren – und diese verursachen erhebliche Stromkosten. Laut einer Studie im Auftrag der EU sind bei Druckluftanlagen Energieeinsparungen von durchschnittlich 33 % möglich. Hier lesen Sie, wie Sie mit Druckluft-Contracting in Ihrem Unternehmen Energiekosten sparen können – und das ohne Kapitalbindung.

Weiterlesen

Newsletter abonnieren und Informiert bleiben

Wir informieren Sie über die Themen Energieeffizienz, Energiebeschaffung, clevere Energielösungen, aktuelle Trends und Technologien.

Los geht's