MVV Partner Energie Blog

MVV
Partner Blog

Blog abonnieren!

* Pflichtfelder

Reform der Netzentgelte: Was bedeutet das „NEMoG“ für Unternehmen?

16.11.17 13:26 von David Wagenblass

Am 22. Juli 2017 ist das Gesetz zur Modernisierung der Netzentgeltstruktur (kurz NEMoG) in Kraft getreten. Darin wird die Verteilung der Netzentgelte neu geregelt. Ziel ist es, die unterschiedlichen Stromnetzentgelte bundesweit zu vereinheitlichen und die Finanzierung der Energiewende gerechter zu gestalten. Alles Wichtige über das NEMoG und seine Auswirkungen auf Ihr Unternehmen lesen Sie hier.

Weiterlesen

Blindstrom kompensieren lohnt sich

02.11.17 12:55 von David Wagenblass

Elektromotoren, Schweißgeräte, Leuchtstofflampen und viele weitere Verbraucher verursachen unerwünschten Blindstrom. Er belastet die Stromleitungen ohne nutzbare Energie zu übertragen. Wer Einrichtungen installiert, die Blindströme kompensieren, kann seine Energieverluste reduzieren und das Unternehmensbudget nachhaltig entlasten. Lesen Sie hier, welche Möglichkeiten der Blindstromkompensation es gibt und wie schnell sich diese Anlagen amortisieren.

Weiterlesen

Steigende Netzentgelte: Wie Unternehmen trotzdem sparen

06.04.17 09:53 von David Wagenblass

Netzentgelte sind Teil des Strompreises. Sie machen etwa ein Viertel der Stromkosten aus und steigen seit 2011 kontinuierlich an: Hat ein Gewerbekunde im Durchschnitt 2011 noch 4,89 Cent pro Kilowattstunde (ct/kWh) für die Nutzung der Netze gezahlt, so kostete ihn dies 2016 schon 5,85 ct/kWh. Für Industriekunden stiegen die Netzentgelte im selben Zeitraum von 1,46 ct/kWh auf 2,06 ct/kWh. Diese Entwicklung wird sich in den nächsten Jahren fortsetzen. Der Grund dafür sind vor allem die deutlich gestiegenen Investitionen in die Übertragungs- und Verteilnetze. Welche Möglichkeiten haben Unternehmen, diese Netzentgelte zu reduzieren? Erfahren Sie hier mehr.

Weiterlesen

Blindleistung im Stromnetz: So vermeiden Sie unnötige Energiekosten

13.10.16 13:29 von David Wagenblass

Blindleistung belastet nicht nur das Stromnetz, für gewerbliche Großabnehmer stellt sie auch einen zusätzlichen Kostenfaktor dar. Denn wenn die nicht nutzbare Blindleistung im Stromnetz eine bestimmte Grenze überschreitet, wird sie dem Stromkunden in Rechnung gestellt. Im folgenden Beitrag erläutern wir, was Blindleistung ist, wie sie entsteht und wie Verbraucher die Blindenergiekosten reduzieren oder sogar ganz vermeiden können.

Weiterlesen

So senken Sie Ihre Stromkosten mit betrieblichem Lastmanagement!

04.05.16 16:11 von David Wagenblass

Ihr Unternehmen verbraucht genauso viel Strom wie andere, bezahlt aber mehr dafür? Dafür kann es triftige Gründe geben. Zum Beispiel, dass Ihr Stromverbrauch im Tages- und Wochenverlauf stark schwankt. Solche „Leistungsspitzen“ belasten das Stromnetz und können teuer werden. Lesen Sie hier, wie Sie diese Schwankungen begrenzen und Ihre Energiekosten durch ein betriebliches Spitzenlastmanagement nachhaltig senken.

Weiterlesen

Netzentgelte und mögliche Reduzierungen

23.03.16 12:14 von David Wagenblass

In einem früheren Blogartikel bin ich bereits auf die Strompreiszusammensetzung eingegangen. Der Strompreis setzt sich aus den Kosten für Erzeugung, Vertrieb, Abgaben, Umlagen und Steuern und den Netzentgelten zusammen. In diesem Beitrag informiere ich Sie nun über alles, was Sie als Gewerbe und Industrieunternehmen über Netzentgelte und Möglichkeiten zur Reduzierung wissen sollten.

Weiterlesen