MVV Partner Energie Blog

MVV
Partner Blog

Photovoltaik rechnet sich wieder - Speicherlösungen auch?

19.06.19 09:30 von Cemrehan Engin

Die Strompreise steigen, Photovoltaik-Anlagen und Speicherlösungen werden günstiger: Angesichts dieses langfristigen Trends stellen sich viele Unternehmen die Frage, ob sich eine PV-Anlage für sie rechnet. Tatsächlich spricht bei einem planungssicheren Eigenverbrauchspreis von rund 7 Cent/kWh vieles dafür. Lesen Sie mehr darüber, warum der Eigenverbrauch besonders wirtschaftlich ist – und wie er sich mit Speicherlösungen erhöhen lässt.

Weiterlesen

Neu: Förderung für Energiemanagement-Systeme

13.06.19 09:00 von Stephan Heinz

Der Staat beteiligt sich an Ihren Investitionen zur Steigerung der eigenen Energieeffizienz: Das ermöglicht die Anfang 2019 neu gestaltete Energieeffizienz-Förderung für Unternehmen. Dabei fördert das Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) auch Messtechnik und Energiemanagement-Systeme durch Investitionszuschüsse von bis zu 40 Prozent. Die ersten Erfahrungen mit dem flexibleren und vereinfachten Förderprogramm sind positiv. Lesen Sie mehr über die neuen Möglichkeiten – und was Unternehmen über die Förderung in Modul 3 wissen sollten.

Weiterlesen

Energieaudit Novelle 2019: Diese Änderungen sollten Sie beachten

29.05.19 09:30 von Thomas Parth

Bei vielen Unternehmen steht noch immer die Wiederholung des Energieaudits an. Passend dazu hat das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) am 13.02.2019 ein überarbeitetes Merkblatt für Energieaudits und am 20.03.2019 einen neuen Leitfaden zur Erstellung von Energieauditberichten veröffentlicht. Darin werden vor allem die Anforderungen an das Multi-Site-Verfahren und den Energieaudit-Bericht verschärft. Wir stellen Ihnen die wichtigsten Energieaudit-Änderungen vor und geben Ihnen einen Ausblick auf die geplante Reform des Energiedienstleistungsgesetzes.

Weiterlesen

Intelligentes Ladelastmanagement: Lastspitzen vermeiden, bedarfsgerecht laden

23.05.19 09:31 von Gerhard Kiesbauer

Mit der Elektromobilität ziehen zusätzliche Stromverbraucher in Unternehmen ein. Ein intelligentes Ladelastmanagement sorgt dafür, die notwendigen Investitionen und die laufenden Kosten für das Laden von Elektrofahrzeugen zu minimieren.

Weiterlesen

Blindleistung im Stromnetz: So vermeiden Sie unnötige Energiekosten

16.05.19 09:03 von Esther Gensrich

Blindleistung belastet nicht nur das Stromnetz, auch für Unternehmen stellt sie einen zusätzlichen Kostenfaktor dar. Denn wenn die nicht nutzbare Blindleistung im Netz eine bestimmte Grenze überschreitet, wird sie dem Stromkunden in Rechnung gestellt. Im folgenden Beitrag erläutern wir, was Blindleistung ist, wie sie entsteht und wie Verbraucher die Blindenergiekosten reduzieren oder sogar ganz vermeiden können.

Weiterlesen

Fördermittel für Ihre LED Beleuchtung: Das müssen Sie wissen

02.05.19 14:45 von Stephan Heinz

LED sind das Licht der Zukunft: Sie verbrauchen bei vergleichbarer Lichtleistung bis zu 90 Prozent weniger Energie als Leuchtstoffröhren. Das senkt die Betriebskosten für die Beleuchtung um bis zu 70 Prozent. Viele Unternehmen jedoch scheuen die Anschaffungskosten der Licht-emittierenden Dioden. Doch die LED Finanzierung muss nicht zum Stolperstein werden: Kleine und mittlere Unternehmen können auf LED Fördermittel zurückgreifen. Erfahren Sie hier, welche Förderprogramme und Ansprechpartner es gibt und worauf Sie achten müssen.

Weiterlesen

Energiesparen durch Machine Learning?

25.04.19 12:34 von Carsten Kreutze

Eine Maßnahme zum Energiesparen, die sich schon nach einem Jahr amortisiert hat? Bei baulichen Veränderungen oder dem Austausch technischer Systeme ist dies meist nur auf lange Sicht zu erreichen. Anders sieht es beim Einsatz von künstlicher Intelligenz und maschinellen Lernverfahren aus. Beispiel: Mit energyControl bieten wir ein fertiges System, das ein virtuelles Abbild von Gebäude und Anlage erstellt. Lesen Sie mehr darüber, wie ein solcher digitaler Zwilling „selbstlernende“ Bestandsgebäude ermöglicht – und so kräftig beim Sparen hilft.

Weiterlesen

Energieaudit: Mobiles Messsystem gegen Energiefresser?

11.04.19 10:58 von Philip Würfel

Immer mehr Unternehmen schauen genauer hin, wo sich in ihrem Betrieb heimliche Energiefresser verstecken. Sei es mit Blick auf das Folge-Energieaudit oder um die Energiekosten zu senken. Ein schneller und einfacher Weg dahin sind mobile Messsysteme: Sie erfassen Messdaten ohne großen Aufwand systematisch und stellen Stromverbräuche transparent dar. Auch die Ergebnisse fest installierter Messgeräte lassen sich so überprüfen. Das kann sich lohnen, wie unser Praxisbeispiel zeigt.

Weiterlesen

Smart Meter Zertifizierung: Rollout auf den letzten Metern?

04.04.19 09:30 von Cemrehan Engin

Der flächendeckende Einsatz intelligenter Messsysteme ist zwar bereits auf politischer Ebene beschlossene Sache. Gleichzeitig verschiebt sich der stufenweise Umbau der Zähler und ihrer Infrastruktur seit Anfang 2017 immer wieder. Der Grund dafür ist der Zertifizierungsprozess für die Smart-Meter-Gateways, also für die Kommunikationsschnittstelle der intelligenten Messeinrichtungen. Ende 2018 hat das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) das erste Smart-Meter-Gateway zugelassen. Ein zweites Gerät steht kurz vor der Zertifizierung. Erfahren Sie hier, wie es jetzt weitergeht und welche Möglichkeiten die Liberalisierung des Messwesens Ihrem Unternehmen bringt.

Weiterlesen

Der direkte Vergleich: Energieaudit oder Energiemanagementsystem

28.02.19 09:30 von Thomas Parth

Viele Wege führen nach Rom: Ähnliches lässt sich auch über den richtigen Weg zur Steigerung der Energieeffizienz sagen. Zwei Hauptrouten für Unternehmen sind das Energieaudit und das Energiemanagementsystem. Wo liegen die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der beiden Ansätze? Und wie können Unternehmen feststellen, auf welchem Weg sie schneller und sicherer ans Ziel kommen? Lesen Sie mehr in unserem aktuellen 4-Punkte-Check.

Weiterlesen

Informiert bleiben

Wir informieren Sie über die Themen Energieeffizienz, Energiebeschaffung, clevere Energielösungen sowie aktuelle Trends und Technologien.

Los geht's