MVV Partner Energie Blog

MVV
Partner Blog

Blog abonnieren!

* Pflichtfelder

Energetische Sanierung für private Immobilien: Jetzt Förderung nutzen!

24.08.17 09:00 von David Wagenblass

Wer seine Immobilie energetisch saniert, entlastet die Umwelt, senkt die Wohnnebenkosten und steigert den Wert des Gebäudes. Der Bund lässt sich das etwas kosten und fördert die energetische Sanierung von Gebäuden mit verschiedenen Instrumenten. Erfahren Sie hier, welche Möglichkeiten zur energetischen Sanierung es gibt, welche Kosten dabei auf Sie zukommen können und welche Förderungen der Bund bereithält.

Weiterlesen

Energetische Sanierung: Auch für Privatpersonen wirtschaftlich rentabel

27.07.17 10:18 von David Wagenblass

40 % des gesamten Energieverbrauchs in Deutschland entfallen auf öffentliche und private Gebäude. Die Stärkung der Energieeffizienz ist deshalb eine zentrale Säule der Energiewende. Wer sich zur energetischen Sanierung entschließt und Energiefresser beseitigt, senkt nicht nur den CO2-Ausstoß seiner Immobilie. Die energetische Sanierung erhöht auch die Wirtschaftlichkeit und den Wert des Gebäudes. Manchen Mythen zum Trotz: Eine energetische Sanierung lohnt sich fast immer auch für private Immobilienbesitzer.

Weiterlesen

So realisieren Sie mit Smart Home Einsparpotenziale

29.06.17 16:10 von Esther Gensrich

Smart Home kann das Leben zu Hause komfortabler, sicherer und auch unterhaltsamer gestalten. Vor allem aber kann es das Wohnen und Arbeiten günstiger machen – denn die intelligenten technischen Lösungen bieten ganz individuelle Möglichkeiten, die Energieeffizienz in Gebäuden zu steigern. Im folgenden Artikel zeigen wir einige Beispiele, wie sich mithilfe von Smart-Home-Systemen Einsparpotenziale realisieren lassen – in privaten, öffentlichen und gewerblich genutzten Immobilien.

Weiterlesen

Smart Home: Ihr Zuhause wird intelligenter, komfortabler und sicherer

11.05.17 15:25 von Esther Gensrich

Smart Home ist in aller Munde. Neben Ideen, wie es sich komfortabler und sicherer wohnen lässt, geht es auf den internationalen Fachmessen immer häufiger um innovative Lösungen für mehr Energieeffizienz im Haus. Es könnten diese Lösungen sein, die Smart Home endlich zum Durchbruch verhelfen. Denn sie ermöglichen es privaten wie gewerblichen Nutzern einer Immobilie, den Energieverbrauch zu senken und Geld zu sparen. Im folgenden Artikel zeigen wir, was im „Smart Home“ bereits alles möglich ist, um intelligent zu wohnen.

Weiterlesen

Heizungsoptimierung: 30 % Zuschuss sichern

16.03.17 10:22 von David Wagenblass

Wer jetzt seine Heizung optimiert, profitiert davon doppelt: Sie senken die Energiekosten nachhaltig und erhalten dafür einen Zuschuss von 30 % vom Staat. Ihr Einsatz lohnt sich, egal ob im Eigenheim, im Bürogebäude oder in der Produktion: Etwa drei Viertel der Heizungs- und Warmwasserzirkulationspumpen in Deutschland arbeiten nicht effizient und sind wahre Stromfresser. Moderne, hocheffiziente Pumpen verbrauchen bis zu 80 % weniger Strom als alte Modelle.

Weiterlesen

Energie sparen zu Hause: 10 Tipps zum Stromsparen mit LED

09.03.17 10:56 von David Wagenblass

Die Beleuchtung macht etwa 12 % Ihrer privaten Stromrechnung aus. Hier können Sie leicht Strom sparen. Der wichtigste Schritt: Tauschen Sie alle Leuchten, die länger als eine halbe Stunde täglich brennen, gegen stromsparende LED aus. Ihre Investition zahlt sich in Zeiten steigender Energiepreise schnell wieder aus. Neben Ihrem Geldbeutel entlasten Sie so auch die Umwelt durch einen geringeren CO2-Ausstoß. Lesen Sie hier, wie Sie mit unseren Energiespartipps jede Menge Strom bei der Beleuchtung einsparen.

Weiterlesen

Energie sparen zu Hause: Den größten Stromfressern auf der Spur

09.02.17 15:51 von David Wagenblass

Elektrische Haushaltsgeräte verbrauchen viel Strom. Etwa die Hälfte der Stromrechnung geht auf ihr Konto. Welche Geräte schlagen dabei am meisten zu Buche? Was kann ich tun, um Strom zu sparen? Mit unseren Energiespar-Tipps senken Sie schnell Ihre Stromkosten, entlasten Ihren Geldbeutel und schonen die Umwelt.

Weiterlesen

Energie sparen zu Hause: Tipps zu Heizen, Lüften und Wasserverbrauch

01.12.16 15:45 von David Wagenblass

84 % der Energiekosten in einem privaten Haushalt entfallen auf Heizung und Warmwasser. Besonders viel Energie verpufft im Winter, wenn es draußen richtig kalt wird. Wer will schon frieren? Also schnell den Heizkörper hochdrehen, und schon ist es herrlich warm. Doch gerade in der kalten Jahreszeit lohnt es sich, beim Heizen aufzupassen: Schon ein Grad weniger in der eigenen Wohnung spart rund sechs Prozent Energie und somit Kosten. Unsere Energiespar-Tipps zeigen Ihnen, wie Sie richtig Heizen, Lüften und durch einen energieeffizienten Umgang mit Warmwasser Ihr privates Budget deutlich entlasten. Sie möchten auch Ihre Stromkosten senken? Auch dazu finden Sie in Kürze Tipps & Tricks in meinem Blog.

Weiterlesen