Welche Folgen hat der Solardeckel?

29.04.20 11:00 von Cemrehan Engin

Als Solarstrom noch teuer war, hatte die Bundesregierung entschieden, dass Betreiber von Photovoltaikanlagen in Deutschland für eingespeisten Solarstrom 20 Jahre lang eine feste Vergütung erhalten. Diese Förderung ist in Gefahr. Grund ist der sogenannte 52-Gigawatt-Deckel, der 2012 im Zuge einer Gesetzesreform beschlossen wurde. Was es mit diesem Solardeckel auf sich hat und zurzeit diskutiert wird, lesen Sie in diesem Beitrag.

Weiterlesen

Chance in der Coronakrise: LED-Umrüstung jetzt starten und dauerhaft Kosten senken

24.04.20 15:35 von Mark Oestreich

Die aktuelle Situation ist für alle Unternehmen schwierig. Dennoch können Sie die Krise auch als Chance für sich nutzen. Ihre Mitarbeiter sind im Homeoffice oder die Produktion ist heruntergefahren? Das ist eine gute Gelegenheit, um den größten Stromfressern in Ihrem Betrieb auf die Spur zu kommen. Erfahren Sie hier, wie Sie durch LED-Umrüstung große Einsparerfolge bei der Beleuchtung erzielen können – ohne in der Krise selbst investieren zu müssen.

Weiterlesen

#Coronakrise – Keine Förderung verpassen

23.04.20 10:31 von Esther Gensrich

Förderprogramme helfen Ihrem Unternehmen in der aktuell schwierigen und außergewöhnlichen Situation. Wir möchten Sie dabei unterstützen und haben für Sie zusammengestellt, welche Fördermittel und Finanzierungen für Sie in Frage kommen.

Weiterlesen

Wärmewende: Diese Anforderungen an Immobilien sind zu beachten

16.04.20 14:35 von Mathias Kohl

Annähernd 50 Millionen Tonnen weniger CO2 pro Jahr: Diese auf den ersten Blick gigantische Einsparung soll im Immobilienbereich bis 2030 erreicht werden – so sieht es der Klimaschutzplan der Bundesregierung vor. Aktuell entstehen im Gebäudesektor 120 Millionen Tonnen CO2, also etwa 15 Prozent der deutschen Treibhausgasemissionen. Gut 40 Prozent sollen also eingespart werden, doch von dieser Zielgröße sind wir aktuell noch weit entfernt. Kann das Klimapaket für neue Dynamik sorgen? Welche Anforderungen und Anreize gibt es für Unternehmen und Kommunen?

Weiterlesen

ISO 50001 – Zertifizierung unter außergewöhnlichen Umständen

08.04.20 15:15 von Stefan Nitzsche

Wie wirkt sich die aktuelle Situation auf die ISO-Zertifizierungen aus? Ändern sich dadurch etwaige Fristen? Droht stromkostenintensiven Unternehmen der Verlust der EEG-Umlagen-Reduzierung, wenn sie die ISO-Zertifizierung nicht fristgerecht einreichen können? Wir haben einen aktuellen Überblick für Sie zusammengestellt, damit Sie sicher zur Zertifizierung kommen. Ausführliche Informationen erhalten Sie zudem in unserem Webinar am 21. April 2020.

Weiterlesen

Halterpflichten und Vorschriften für Fuhrparkverantwortliche

02.04.20 17:39 von Esther Gensrich

Fahrzeughalter und Fuhrparkmanager müssen für die Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen Sorge tragen und haften bei Verstößen, selbst wenn diese auf das Fehlverhalten von Fahrern zurückzuführen sind. Das kann vom Verlust des Versicherungsschutzes bis zu Geld- und Freiheitsstrafen für Fuhrparkmanager und Geschäftsleitung führen. Was deshalb zu beachten ist, haben wir für Sie in diesem Beitrag zusammengestellt.

Weiterlesen

Wie New Work-Modelle Unternehmen jetzt helfen können

26.03.20 11:10 von Esther Gensrich

Es ist beeindruckend zu sehen, mit welcher Geschwindigkeit und in welchem Umfang die Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus ein grundsätzliches Umdenken in vielen Unternehmen bewirkt. Management, Mitarbeiter, Betriebsräte, Datenschutzbeauftragte und Verantwortliche für IT-Sicherheit ziehen an einem Strang, wenn es um mobiles Arbeiten und andere neuere Arbeitswelten geht. Lesen Sie in diesem Beitrag, welche digitalen Maßnahmen Geschäftsleitungen ergreifen können, um das operative Geschäft ihres Unternehmens im Arbeitsalltag auch in Zeiten von Corona sicherzustellen.

Weiterlesen

Warum ist Customer Centricity in der Energiebranche mehr als ein Impuls?

20.03.20 10:04 von Esther Gensrich

Die zunehmend individualisierten Kundenbedürfnisse und der Wandel vom Energieversorger zum Energiedienstleister stellen veränderte Anforderungen an Energieunternehmen. Customer Centricity kann helfen, diesen Anforderungen gerecht zu werden. Was Kundenzentrierung im Energiemarkt bedeutet, wieso sie wichtig ist und wie MVV sich auf die “neuen” Kunden ausrichtet, lesen Sie in diesem Beitrag.

Weiterlesen

Verbot von Leuchtstoffröhren: Das Aus für die Stromfresser

13.03.20 09:41 von Annette Vossik

Auch wenn viele sie noch als „Energiesparlampen“ bezeichnen: Leuchtstoffröhren und Halogenglühlampen sind weit davon entfernt, für eine nachhaltige Beleuchtung zu sorgen und zu den Klima- und Effizienzzielen der EU beizutragen. Darum werden sie jetzt schrittweise aus dem Verkehr gezogen. Die Leuchtmittel sollen durch die wesentlich effizienteren LED-Lampen ersetzt werden. Erfahren Sie hier, welche Änderungen auf Sie zukommen – und wie Sie Ihre Energiekosten durch eine moderne Beleuchtung um bis zu 70 Prozent senken können.

Weiterlesen

Regelmäßige Wartung für Ihre Photovoltaik-Anlage

05.03.20 12:49 von Cemrehan Engin

Durch die diagonale Installation der Sonnenkollektoren bleibt weniger Schmutz haften und wird vom Regen besser weggespült. Daher reicht es in der Regel aus, wenn Sie Ihre Sonnenkollektoren einmal im Jahr, am besten nach dem Winter, reinigen lassen. Nur wie sieht es mit der Wartung Ihrer Photovoltaikanlage aus? Was gilt es zu beachten?

Weiterlesen

Informiert bleiben

Wir informieren Sie über die Themen Energieeffizienz, Energiebeschaffung, clevere Energielösungen sowie aktuelle Trends und Technologien.

Los geht's