Nach der EEG-Umlage und mit BECV – warum sich Anträge noch lohnen

14.04.22 07:45 von Maike Schumacher

Rentiert es sich jetzt noch, beim BAFA Anträge für EEG-Privilegien einzureichen? Diese Frage stellen sich aktuell viele Unternehmen, die in den vergangenen Jahren ihre EEG-Umlage dadurch reduzieren konnten. Durch die Absenkung der Umlage auf 0 ct/kWh und neuen Gesetzgebungen ändert sich hier einiges. Mehr dazu erfahren Sie in diesem Blogbeitrag und in einem kompakten kostenlosen Webinar.

Weiterlesen

PPA und Ökostrom – langfristig preiswerte grüne Energie für die Wirtschaft

07.04.22 15:14 von Florian Dejon

Ökostrom ist nicht gleich Ökostrom. Wie sehen die unterschiedlichen Arten von Ökostrom konkret aus? Und vor allem: Wie können Unternehmen von der richtigen Ökostrom-Lösung profitieren? Das erklären wir in diesem Blogbeitrag. Und Sie erfahren mehr über das Sonderthema PPA, das neben Ökostrom aus Deutschland auch langfristige preisliche Planungen erlaubt. So kann Ökostrom auf Dauer die Energiekosten sogar senken.

Weiterlesen

Photovoltaik-Pflicht in Baden-Württemberg – was ändert sich?

31.03.22 14:13 von Cemrehan Engin

Seit dem 1. Januar 2022 gilt in Baden-Württemberg die sogenannte Photovoltaik-Pflicht. Allerdings nicht für alle Dächer, sondern nur für Nicht-Wohngebäude. Also für Firmendächer, Hallen etc. Ebenso sind ab dem 1. Januar auch neu gebaute Stellplätze für mehr als 35 Fahrzeuge von der Pflicht betroffen. Das ist aber noch nicht alles.

Weiterlesen

Fernablesbare Zähler, HKVO und ESG Berichtspflicht – so arbeiten Sie gesetzeskonform

24.03.22 13:59 von Güngör Saritas

Für viele Immobilienbesitzer, Immobilienverwalter und Unternehmen sind fernablesbare Zähler aktuell eher Kür als Pflicht. Doch mit ihnen lassen sich wesentliche Einsparpotenziale heben. Außerdem sorgt mittlerweile auch die novellierte Heizkostenverordnung (HKVO) schrittweise für einen gewissen Handlungszwang bei Vermietern und Verwaltern von Wohn- und Gewerbeimmobilien.

Bei Unternehmen führen zudem noch ESG (Environmental Social Governance) und CSR (Corporate Social Responsibility) zu einem Umdenken. Warum das so ist und was Sie beachten müssen, erfahren Sie in unserem kostenlosen Webinar am 30.03.2022. Einen ersten Überblick geben wir Ihnen auch in diesem Blog.

Weiterlesen

Fördermittelmanagement für Unternehmen – neue Möglichkeiten für Sie

17.03.22 09:35 von Jörg Lieske

Investitionen in Energieeffizienz lohnen sich für Unternehmen am schnellsten, wenn die richtige Energielösung mit den entsprechenden Förderungen kombiniert wird. Wie das geht, erfahren Sie in unserer kostenlosen Webinar-Reihe zum Thema Fördermittelmanagement und in diesem Blogbeitrag.

Weiterlesen

Die Energieaudit-Pflicht: brauchen auch Sie 2023 ein Wiederholungsaudit?

10.03.22 15:51 von Thomas Parth

Seit 2015 gibt es für Unternehmen, die Nicht-KMU sind, die Pflicht zum Energieaudit nach DIN EN 16247-1. Und weil die gesetzlichen Rahmenbedingungen vorsehen, dass diese Audits alle vier Jahre wiederholt werden, müssen 2023 viele Unternehmen ein Wiederholungsaudit absolvieren. Gut zu wissen: Das den Audits zu Grunde liegende Gesetz über Energiedienstleistungen und andere Energieeffizienzmaßnahmen (EDL-G) wurde zum 26.11.2019 novelliert. Das hat spürbare Auswirkungen auf die nun anstehenden Wiederholungsaudits.

Weiterlesen

Grünes Rechenzentrum: Revolution bei den Stromfressern?

03.03.22 09:00 von Christian Lorson

E-Mails abrufen, an Videokonferenzen teilnehmen oder die Maschinenleistung überwachen: Ohne Rechenzentren geht praktisch nichts mehr – weder im Privaten noch im Büro- und Produktionsalltag. Dafür benötigen Rechenzentren allerdings jede Menge Energie – insgesamt verbrauchen sie rund ein Prozent des weltweiten Stroms. Für die Optimierung von Betriebskosten und zugleich der CO2-Bilanz sind sie damit ein wichtiger Hebel. Lesen Sie mehr über den neuen Trend der nachhaltigen und energiesparenden Rechenzentren und über Wege zur praktischen Umsetzung.

Weiterlesen

LED Förderung für Ihre Beleuchtung - aktuelle Infos für Sie

24.02.22 07:57 von Oktay Secer

LED sind das nachhaltige Licht der Zukunft: Sie verbrauchen bei vergleichbarer Lichtleistung bis zu 90 Prozent weniger Energie als Leuchtstoffröhren. Das senkt die Betriebskosten für die Beleuchtung um bis zu 70 Prozent. Viele Unternehmen jedoch scheuen die Anschaffungskosten der Licht-emittierenden Dioden. Doch die LED Finanzierung muss nicht zum Stolperstein werden: Kleine und mittlere Unternehmen können auf LED Fördermittel zurückgreifen. Erfahren Sie hier, welche Förderprogramme und Ansprechpartner es gibt und worauf Sie achten müssen. 

Weiterlesen

Digitalisierung: Knotenpunkt Energiemanagement in der Chemieindustrie

10.02.22 09:00 von Christian Schumann

Was bringt ein Energiemanagementsystem? Lassen sich mit digitalem Energiemanagement Wettbewerbsvorteile erzielen? Und wie schafft ein Chemie-Unternehmen eine sinnvolle Digitalisierung im Bereich Energie? Lesen Sie, wie die chemische Industrie durch Energiemanagement Kosten einsparen kann.

Weiterlesen

Steigende Wärmekosten und wie Biomasse dagegen helfen kann

03.02.22 09:00 von Stefan Husemann

Die Großhandelspreise für Wärmeenergie in Form von Strom, Öl oder Gas kennen aktuell nur eine Richtung: steil nach oben. Ein kurzfristiger Trend? Dagegen spricht einiges. Allen voran, dass fossile Energie angesichts der Klimaziele gar nicht günstiger werden soll. Zumindest langfristig nicht. Ist Biomasse hier die richtige Alternative? Lesen Sie mehr in diesem Blogartikel.

Weiterlesen

Newsletter abonnieren und Informiert bleiben

Wir informieren Sie über die Themen Energieeffizienz, Energiebeschaffung, clevere Energielösungen, aktuelle Trends und Technologien.

Los geht's