MVV Partner Energie Blog

MVV
Partner Blog

Wie die Blockchain-Technologie autonomes Fahren ermöglicht

17.10.19 12:45 von Esther Gensrich

Die Automobilbranche ist im Umbruch -  zum einen durch die Erwartungen von Kunden, etwa weil Autonutzer mehr und mehr digital und mithilfe ihrer Smartphones ihre Fahrzeuge öffnen und kontrollieren möchten oder weil gerade in Großstädten der Trend weg vom Fahrzeugkauf geht hin zum Carsharing. Zum anderen verfolgen viele Automobilhersteller neue Strategien zur Elektromobilität und zum autonomen Fahren. Wie kann und wird sich das autonome Fahren entwickeln? Welche Technologie schafft die Infrastruktur für autonomes Fahren? Ist es Blockchain?

Weiterlesen

Komplex, aber umsetzbar: Ökonomische Nachhaltigkeit in Unternehmen

10.10.19 10:00 von Benjamin Focke

Existiert ein direkter Zusammenhang zwischen dem Wert eines Unternehmens und seinem “nachhaltigen Verhalten“? Was ist in diesem Rahmen ökonomische Nachhaltigkeit? Das 3-Säulen-Modell der nachhaltigen Entwicklung geht davon aus, dass eine intakte Leistungsfähigkeit einer Gesellschaft nur durch das gleichzeitige und gleichberechtigte Umsetzen von sozialen, umweltbezogenen und wirtschaftlichen Zielen erreicht werden kann.

Weiterlesen

Smart Meter: Wie steht es um den Datenschutz?

02.10.19 11:40 von Stefan Beberweil

Intelligente Messsysteme sind eine wichtige Voraussetzung für den Erfolg der Energiewende. Denn diese Smart-Metering-Systeme machen zum einen den Verbrauch transparent und führen so zu mehr Energieeffizienz. Zum anderen ermöglichen sie es, die Daten von Erzeugern, Stromnetzauslastung und Energiebedarf der Verbraucher miteinander abzugleichen. So kann ein Energieversorgungssystem flexibel auf Angebot und Nachfrage reagieren – auch wenn es in erster Linie auf meist wetterabhängig erzeugtem Strom aus erneuerbaren Energien basiert. Doch wie steht es um den Schutz der erfassten und ausgetauschten Daten – Stichwort DSGVO?

Weiterlesen

Jetzt Förderung für Ladeinfrastruktur sichern

26.09.19 16:30 von Theresa Bartmann

Das Interesse an Elektromobilität wächst: Laut einer repräsentativen Umfrage des Bundesverbandes der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) hat sich bereits jeder Dritte über E-Autos informiert. Der zügige Ausbau der Ladeinfrastruktur soll der E-Mobilität zusätzlichen Schub verleihen und ist deshalb auch Teil des gerade von der Bundesregierung verabschiedeten Klimapakets. Unternehmen haben jetzt die Chance auf ihre öffentlich zugängliche Ladeinfrastruktur (LIS) eine bis zu 40%-ige Förderung zu erhalten. Ganz einfach geht der Aufbau einer Ladesäule über einen Ladeservice-Vertrag mit MVV.

Weiterlesen

Die neue Flexibilität: „Rent an Energy Manager“

19.09.19 16:10 von Holk Schubert

Die Verantwortlichen für das Energiemanagement in Unternehmen stehen vor immer mehr Aufgabe: Bis zum 20. Februar 2020 muss auf die neue 2018er ISO-Norm umgestellt werden, Energieeinsparmaßnahmen aus der letzten Rezertifizierung sind umzu setzen und Möglichkeiten zur Senkung der Steuer- und Abgabenlast nach ISO 50001 müssen geprüft werden.  Doch intern steht oftmals keine Unterstützung zur Verfügung. Denn die Produktion läuft auf Hochtouren, und der Arbeitsmarkt für Ingenieure ist leergefegt. Entlastung kann da ein flexibler Energiemanager auf Zeit bringen. Erfahren Sie hier mehr über ‚Rent an Energy Manager‘.

Weiterlesen

Leitfaden zur Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung

12.09.19 10:59 von Esther Gensrich

Stress und psychische Belastungen bei der Arbeit sind mittlerweile der häufigste Grund für krankheitsbedingte Fehltage und Frühverrentungen. Die Folge: Seit Anfang 2014 ist jeder Betrieb dazu verpflichtet, die Arbeitsbelastungen in einem ganzheitlichen Ansatz zu ermitteln. Dies geschieht im Rahmen der sogenannten Gefährdungsbeurteilung. Dazu gehört neben den physischen Gefahren auch die psychische Belastung bei der Arbeit. Ob das sinnvoll und angemessen ist? Aber sicher. Nur das “Wie” und “Wer” bei der Umsetzung der Beurteilung sorgt für Unsicherheit.

Weiterlesen

Mannheim: Auf dem Weg zur Smart City

05.09.19 14:52 von Bernhard Schumacher

Eine junge Frau sitzt auf einer Parkbank und surft im freien WLAN. Ihre Waschmaschine hat sie gerade über eine App gestartet, da der Strom bei Sonnenschein deutlich günstiger ist. Den Parkplatz um die Ecke hat sie über eine App der Stadt gefunden, die alle freien Parkplätze anzeigt. Ihr Elektroauto ist geliehen, statt gekauft – über die Sharing-Mobilitäts-App in ihrem Wohngebiet. Zukunft – nein schon heute Wirklichkeit. Mannheim macht erlebbar, wie die Zukunft in der 300.000-Einwohner-Stadt schon bald aussehen könnte. Erfahren Sie hier, wie Mannheim zur Smart City wird.

Weiterlesen

Checkliste: Was eine Fuhrparkmanagement-Software leisten sollte

30.08.19 10:23 von Esther Gensrich

Mit zunehmendem Wettbewerb und Innovationsbedarf steigt auch der Kostendruck in Unternehmen. Daher werden verstärkt Möglichkeiten zu Kosteneinsparungen gesucht – auch im Flottenmanagement. Die Digitalisierung von Prozessen hilft, Ineffizienzen im Fuhrparkmanagement zu beseitigen: eine passende Fuhrparkmanagement-Software macht Ihren Fuhrpark transparenter, zeigt Einsparpotenziale auf und entlastet den Flottenmanager.

Weiterlesen

Druckluft-Optimierung – die „teuerste Energieform“ effizient einsetzen

23.08.19 13:09 von Arthur Tibelius

Stellen Sie sich vor, in Ihrem Unternehmen würde die Hälfte der eingesetzten Energie vergeudet. Undenkbar? Ganz im Gegenteil: Genau das passiert in vielen Betrieben beim Einsatz von Druckluft. Diese ist aus vielen industriellen Anwendungen nicht wegzudenken, obwohl sie eine der teuersten Energieformen ist. Lesen Sie mehr über die Druckluft-Optimierung, um Einsparpotenziale zu realisieren – mit einem klaren 7-Punkte-Plan.

Weiterlesen

Vorteile der Power Purchase Agreements: So rechnen sich Erneuerbare Energien-Anlagen

15.08.19 12:36 von Burkhard Steinhausen

Wie können Anlagen zur Erzeugung Erneuerbarer Energien künftig wirtschaftlich betrieben werden, wenn die staatliche Förderung auslaufen? Oder Neuanlagen ganz ohne EEG-Vergütungen auskommen müssen? Eine Antwort darauf sind Power Purchase Agreements (PPAs). Die auf dem internationalen Strommarkt längst etablierten Stromlieferverträge haben auch in Deutschland das Potenzial zum Megatrend. Für die Betreiber von Photovoltaik- und Windanlagen sichern sie die Erlöse langfristig ab und bilden die Grundlage für ihre Wirtschaftlichkeit. Auf der Nachfrageseite steigt das Interesse von Unternehmen an „echtem“ Grünstrom – erfahren Sie hier mehr über die Vorteile von PPA.

Weiterlesen

Informiert bleiben

Wir informieren Sie über die Themen Energieeffizienz, Energiebeschaffung, clevere Energielösungen sowie aktuelle Trends und Technologien.

Los geht's