MVV Partner Energie Blog

MVV
Partner Blog

Batteriespeicher: Einsparmotor für Unternehmen?

07.03.19 09:00 von Esther Gensrich

Batteriespeicher sind in den letzten Jahren nicht nur leistungsstärker sondern auch erheblich preisgünstiger geworden. Doch lassen sich damit im Gewerbe- und Industriesektor die Stromkosten senken oder andere Vorteile erreichen? Lesen Sie unseren Faktencheck und erfahren Sie, für welche Betriebe sich Batteriespeicher lohnen können – und für welche nicht.

Weiterlesen

Marktstammdatenregister – Energiemarkt auf einen Blick

07.02.19 16:10 von Esther Gensrich

Die Bundesnetzagentur hat den Start mehrmals verschoben, doch jetzt ist das Marktstammdatenregister online. Seit dem 31. Januar 2019 müssen sich in dem neuen Verzeichnis alle Marktteilnehmer eintragen: als Personen und mit den Daten ihrer einzelnen Erzeugungs- und Verbrauchsanlagen. In diesem Beitrag erläutern wir Ihnen, welche Aufgaben das Marktstammdatenregister hat und was mit Ihren Daten geschieht.

Weiterlesen

Photovoltaik-Contracting: Voller Gewinn bei null Investition

20.09.18 11:39 von David Wagenblass

Sich von schwankenden Strompreisen unabhängig machen, ohne einen Cent dafür in Anlagen zu investieren: Das Photovoltaik-Contracting bietet Unternehmen die Möglichkeit, ihre Energiekosten durch eigene Stromerzeugung zu senken und gleichzeitig aktiv in die nachhaltige Energiewende einzusteigen. Die Finanzierung, Wartung und Pflege übernimmt der Contracting-Partner. Wir erklären Ihnen, wie Contracting im Detail funktioniert und für wen es sich eignet.

Weiterlesen

Photovoltaikanlagen: Was tun nach dem Ende der EEG-Förderung?

13.09.18 15:51 von David Wagenblass

Das Erneuerbare-Energien-Gesetz wird 20 Jahre alt – damit fallen bald die ersten Photovoltaik- und Windkraftanlagen zur Stromerzeugung aus der auf 20 Jahre befristeten Förderung. Dies wird in wenigen Jahren zu einer sinkenden EEG-Umlage führen. Was die Stromkunden freut, stellt die Betreiber älterer Anlagen vor die Frage: Was tun mit der Solar- oder Windkraftanlage? In unserem Beitrag erfahren Sie, wann es sich lohnt, die Anlage weiterzubetreiben, und wie Sie den selbst erzeugten Strom dann nutzen können.

Weiterlesen

Photovoltaik: Für wen lohnt sich Solarstrom?

22.03.18 11:24 von David Wagenblass

Gesunkene Einspeisevergütung, Pflicht zur Direktvermarktung für Photovoltaikanlagen mit einer Leistung über 100 kWp – rechnet sich die Investition in Solarstrom heute noch für Unternehmen? Erfahren Sie hier das Wichtigste über Photovoltaik, staatliche Förderungen und die Wirtschaftlichkeit dieser Erneuerbaren Energie.

Weiterlesen

BHKW im Krankenhaus: Ein Beitrag zur gesunden Kostensenkung

20.07.17 12:55 von David Wagenblass

Die Energiekosten der bundesdeutschen Krankenhäuser betragen pro Jahr rund 1,5 Milliarden Euro. Das entspricht einem Anteil von etwa 6 bis 9 % an den gesamten Sachkosten. Studien zufolge könnten diese Energiekosten in vielen Krankenhäusern um 30 bis 40 % gesenkt werden. Wie Blockheizkraftwerke (BHKW) dazu beitragen können und was dabei zu berücksichtigen ist, erfahren Sie hier.

Weiterlesen

BHKW Förderung: Sichern Sie sich maximale Zuschüsse

18.05.17 14:57 von David Wagenblass

Ein Blockheizkraftwerk erzeugt gleichzeitig Strom und Wärme. Dadurch sinken Ihre Energiekosten und der C02-Ausstoß deutlich. Wie Bund und Länder die Anschaffung und den Betrieb eines BHKW fördern, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Weiterlesen

Stromspeicher in Unternehmen: So profitieren Pioniere

27.04.17 13:30 von David Wagenblass

In privaten Eigenheimen sind Stromspeicher durch den Betrieb von Photovoltaikanlagen bereits ein Thema. Jetzt werden Stromspeicher auch für Unternehmen und Gewerbetreibende interessanter. Denn mit ihrer Hilfe können sie den selbst erzeugten Strom dann nutzen, wenn es für das Unternehmen besonders günstig ist – zum Beispiel, um teure Lastspitzen zu vermeiden. Erfahren Sie hier, welche weiteren Möglichkeiten es gibt, Stromspeicher schon jetzt wirtschaftlich zu betreiben, und wie Ihr Unternehmen damit seine laufenden Energiekosten nachhaltig reduziert.

Weiterlesen

Stromspeicher Arten: Erneuerbare Energien noch effizienter nutzen

30.03.17 11:30 von David Wagenblass

Die Energiewende stellt hohe Anforderungen an ein flexibles und gleichzeitig stabiles Stromsystem. Neben dem Ausbau des Stromnetzes steht der verstärkte Einsatz von Stromspeichern auf der Agenda. Dazu zählen nicht mehr nur die Großspeicher der Versorgungsunternehmen. Batteriespeicher erleben durch die Verbreitung von Photovoltaikanlagen in privaten Eigenheimen einen kleinen Boom. Die Entwicklung immer leistungsfähigerer Lithium-Ionen-Akkus ermöglicht zunehmend auch den Einsatz in Unternehmen. Welche Arten von Stromspeichern verbreitet sind und welche sich für den Einsatz im Gewerbe eignen, zeigt Ihnen der folgende Artikel.

Weiterlesen

Welche BHKW Kosten fallen in der Anschaffung und beim Betrieb an?

23.03.17 12:28 von David Wagenblass

Mit einem Blockheizkraftwerk (BHKW) können Sie Ihre Energiekosten oftmals deutlich senken und Ihren C02-Ausstoß reduzieren. Für viele Unternehmen kann sich eine solche Anlage deshalb lohnen. Lassen Sie sich aber nicht „blenden“ und prüfen Sie die Wirtschaftlichkeit genau: Wie viel ein Blockheizkraftwerk kostet und welche Faktoren darüber hinaus die Wirtschaftlichkeit beeinflussen, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Weiterlesen
Neuer Call-to-Action (CTA)