Dezentrale Energiewende in der Wohnungswirtschaft? Kein Problem mit dem richtigen Mieterstrommodell!

24.06.21 07:27 von Andreas Ziegler

Dezentrale Stromerzeugung ist für die Entlastung des Stromnetzes und das Vorantreiben der Energiewende im städtischen Raum entscheidend. Deshalb wurde schon vor einigen Jahren das Konzept Mieterstrom entwickelt. Im Grunde geht es hier um Erzeugung und Lieferung von lokal erzeugtem Strom. Lesen Sie in diesem Beitrag, was Mieterstrom genau ist und welche Mieterstrommodelle es gibt.

Weiterlesen

Risikomanagement beim Energieeinkauf – so vermeiden Sie die drei schlimmsten Risiken

10.06.21 09:30 von Andreas Böckmann

Die Energiekosten in Unternehmen steigen, nicht zuletzt durch die CO2-Bepreisung. Darüber hinaus haben es Energieeinkäufer – aufgrund der Vielzahl von Produkten im Strom- und Gasbereich – schwer, den Überblick zu behalten und das passende Produkt für ihr Unternehmen auszuwählen. Um schwerwiegende wirtschaftliche Nachteile für ihr Unternehmen zu vermeiden, sollten wesentliche Risiken Entscheidungskriterien sein. Wir zeigen Ihnen, wie Sie im Rahmen Ihrer Beschaffungsstrategie die drei wichtigsten Risiken beim Energieeinkauf vermeiden können.

Weiterlesen

Welche Beschaffungsmodelle gibt es beim Stromeinkauf?

22.04.21 08:52 von Michael Schäfer

Die Energieversorgungsunternehmen bieten heute neben der klassischen Festpreisbeschaffung sehr verschiedene Produkte mit unterschiedlichen Eigenschaften an. In Anbetracht der vielfältigen Beschaffungsmodelle stehen Unternehmen vor der Frage, welches dieser Produkte beim Stromeinkauf für sie das richtige ist. Im Folgenden haben wir die wesentlichen Arten der Beschaffung beim Stromeinkauf zusammengestellt und erläutern Ihnen die Vor- und Nachteile der einzelnen Beschaffungsmodelle.

Weiterlesen

Photovoltaik-Contracting: Voller Gewinn bei null Investition

18.03.21 08:24 von Christoph Brodhagen

Sich von schwankenden Strompreisen unabhängig machen, ohne einen Cent dafür in Anlagen zu investieren: Das Photovoltaik-Contracting bietet Unternehmen die Möglichkeit, ihre Energiekosten durch eigene Stromerzeugung zu senken und gleichzeitig aktiv in die nachhaltige Energiewende einzusteigen. Die Finanzierung, Wartung und Pflege übernimmt der Contracting-Partner. Wir erklären Ihnen, wie Contracting im Detail funktioniert und für wen es sich eignet.

Weiterlesen

Stromweiterleitung an Dritte kann Privilegierung gefährden

04.03.21 12:21 von Andreas Naake

Ihre Firma betreibt ein BKHW oder eine PV-Anlage? Oder zählt zum Kreis der energieintensiven Unternehmen? Dann kommen Sie möglicherweise in den Genuss einer reduzierten EEG-Umlage. Doch eine aktuelle Regelung kann das gefährden. Und zwar dann, wenn Sie auf Ihrem Betriebsgelände Strom an Dritte weiterleiten. Ursprünglich sollten bis Ende 2020 mess- und eichrechtskonforme Zähler zur korrekten Drittmengenabgrenzung eingebaut werden. Auf Druck von Verbänden konnte eine Fristverlängerung durchgesetzt werden: Unternehmen dürfen nun noch bis zum 31.12.2021 Drittmengen schätzen, anstatt zu messen. Eine Verschnaufpause? Nun, der Druck bleibt bestehen. Lesen Sie, was es mit der neuen Regelung für Stromweiterleitung an Dritte auf sich hat und wie Sie die Fristverlängerung nutzen können.  

Weiterlesen

Stromspeicher in Unternehmen: So profitieren Pioniere

04.02.21 16:57 von Cemrehan Engin

In privaten Eigenheimen sind Stromspeicher durch den Betrieb von Photovoltaikanlagen bereits ein Thema. Jetzt werden Stromspeicher auch für Unternehmen und Gewerbetreibende interessanter. Denn mit ihrer Hilfe können sie den selbst erzeugten Strom dann nutzen, wenn es für das Unternehmen besonders günstig ist – zum Beispiel, um teure Lastspitzen zu vermeiden. Erfahren Sie hier, welche weiteren Möglichkeiten es gibt, Stromspeicher schon jetzt wirtschaftlich zu betreiben, und wie Ihr Unternehmen damit seine laufenden Energiekosten nachhaltig reduziert.

Weiterlesen

Was ist dran an der PV-Pflicht in Baden-Württemberg?

26.11.20 11:12 von Cemrehan Engin

Die grün-schwarze Landesregierung in Baden-Württemberg führt als erstes Bundesland eine Pflicht für Solaranlagen bei bestimmten Neubauten ein. Erfahren Sie, was dabei in Sachen Klimaschutz in den kommenden Jahren umgesetzt werden soll.

Weiterlesen

Klimaneutrale Immobilien: So senken Sie den CO2-Ausstoß und steigern die Nachhaltigkeit

08.10.20 13:50 von Karina Bloche-Daub

Wussten Sie, dass fast zwei Drittel der Wohngebäude in Deutschland vor 1979 gebaut wurden? Und dass die Wärmeversorgung der Gebäude in Deutschland für rund ein Drittel des CO2-Ausstoßes in Deutschland verantwortlich sind? Deshalb spielt der Gebäudesektor bei Klimaschutz und Energiewende eine besondere Rolle. Gut, dass sich Treibhausgasemissionen (THG-Emissionen) hier erheblich reduzieren lassen. Sei es durch energieeffiziente Neubauten, energetische Sanierungen oder durch eine effiziente Wärmeversorgung – damit können Sie nicht nur Energie und Kosten einsparen, sondern auch CO2-neutrale Immobilien schaffen. Lesen Sie, was CO2-neutrale Immobilien ausmacht, welche rechtlichen Rahmenbedingungen gegeben sind und welche Möglichkeiten sich Ihnen als Eigentümer oder Projektentwickler bieten.

Weiterlesen

Grünstrom für mehr Nachhaltigkeit: Worauf Sie achten sollten

01.10.20 11:58 von Florian Dejon

Grünstrom beziehen und damit den eigenen CO2-Fußabdruck verbessern? Das ist ein nachhaltiger Ansatz für Unternehmen, doch so einfach ist es leider nicht. Denn nicht jeder Grünstrom trägt in gleichem Maße zur Energiewende bei. Wir bringen Klarheit ins Dickicht: Wie grün ist Grünstrom wirklich? Wann ist er CO2-frei und schützt Klima und Umwelt? Worauf sollten Sie bei einem Wechsel zu Grünstrom achten? Erfahren Sie hier alles in Kürze. Mehr dazu in unserem Webinar „Mit Grünstrom zu mehr Nachhaltigkeit“ am 8. Dezember.

Weiterlesen

CO2-Einsparung: Kosten und Mehrwert einer Photovoltaik Anlage

10.09.20 08:15 von Christoph Brodhagen

Lohnt sich Photovoltaik für größere Immobilien und Unternehmen wirklich? Wie sieht es mit der CO2-Einsparung aus? Skeptiker argumentieren häufig gegen PV-Anlagen, indem sie von versteckten Giften und Treibhausgasemissionen, hohen Investitionskosten sowie der mittlerweile geringen Einspeisevergütung sprechen. Lesen Sie hier die wichtigsten Fakten.

Weiterlesen

Newsletter abonnieren und Informiert bleiben

Wir informieren Sie über die Themen Energieeffizienz, Energiebeschaffung, clevere Energielösungen, aktuelle Trends und Technologien.

Los geht's